Neuanfang

Ich hab nicht wirklich ne Ahnung, was ich jetzt schreiben soll xD

Äh ja, ich brauchte einfach einen kompletten Wechsel. An dem alten Blog hätte ich eh bis auf den Inhalt so ziemlich alles ändern wollen und Blogspot zickte in letzter Zeit mehr rum als das es funktionierte, warum also nicht direkt ein kompletter Wechsel? Und WordPress war wohl die bekannteste Alternative und mir auch sofort sympathisch.

Thematisch wird es um alles gehen, worüber ich bloggen möchte. Aber ich geh mal stark davon aus, dass  Bücher und Serien weiterhin ziemlich im Vordergrund stehen werden. Und es wird kein Sherlock-Fanblog werden, auch wenn die Kombination von Blogtitel und Hintergrund das vielleicht vermuten lässt. Die Wirkung ist Zufall und nicht beabsichtigt.

An regelmäßigen Beiträgen plane ich nur einen Wochenrückblick, der für mich dann auch so eine Art Tagebuchfunktion haben soll. Ansonsten hab ich keine Lust mehr auf irgendein regelmäßiges Schema, das mich eh nur unter Druck setzt.
Ein paar angefangene Beiträge habe ich auch schon, die müsste ich nur mal fertig schreiben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Internes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Neuanfang

  1. Yvonne schreibt:

    Viel Spaß mit WordPress! Wäre schön, wenn man den neuen Blog auch über Bloglovin abonnieren könnte.
    LG
    Yvonne

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Danke für die guten Wünsche 🙂 Abonnieren mit Bloglovin sollte jetzt gehen. Ich hab selbst dort keinen Account und kann es deswegen nicht überprüfen. Aber wenn es nicht klappt, medle dich einfach nochmal, dann mach ich mich auf die Fehlersuche.

      Gefällt mir

  2. Elena schreibt:

    Dann mal viel Erfolg im neuem Blog 🙂 Konntest oder wolltest du die alten Beiträge nicht importieren (bin nicht sicher, ob das bei wordpress.com geht)? Jedenfalls finde ich persönlich bis auf die Connect-Sache WordPress auch die bessere Wahl, was die Möglichkeiten und die Zuverlässigkeit angeht.

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Danke 🙂

      Ich wollte nicht, ich brauch irgendwie einen totalen Neuanfang. Und wenn, hätte ich eh von beiden alten Blogs die Beiträge importieren müssen und das wäre vermutlich allein durch die unterschiedlichen Labels chaotisch und arbeitsintesiv geworden. Aber danke für die Erinnerung, ohne deinen Kommentar hätte ich vergessen, dass ich noch einen Link zu den alte Rezensionen setzten wollte.

      Gefällt mir

  3. Firyar schreibt:

    Wie schon gesagt, sehr schönes neues Design ^___^ Bin ja sowieso ein Fan von den schlichten WP-Themes. Wünsche dir viel Spaß mit dem Neustart!

    Gefällt mir

  4. Alice schreibt:

    Neuanfang ist oft eine richtig gute Sache 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s