{Gebacken} Buttermilchkuchen

250120142336

Zutaten:
300g Mehl
1 Pck. Backpulver
300g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
300 ml Buttermilch
150g Butter
150g Zucker
200g gehobelte Mandeln

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Eier und Buttermilch in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech streichen. Das Blech in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze 180°C Heißluft 160°C Backzeit 10 Minuten

Für den Belag Butter mit Zucker in einem Topf zerlassen. Mandeln unterrühren. Die Masse auf den vorgebackenen Boden streichen. Das Blech wieder in den Ofen schieben und den Kuchen bei gleicher Temperatur in 15 Minuten fertig backen.

Den Kuchen nach dem Backen auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Baking abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu {Gebacken} Buttermilchkuchen

  1. Strix schreibt:

    Deiner sieht hübscher aus als meiner, bei mir sind die Mandeln ein bisschen zu weit eingesackt. Hätte ich noch länger vorbacken müssen. Aber egal, meine Mutter wollte sich am liebsten reinlegen 😀 Danke für das Rezept 🙂

    Gefällt mir

  2. Den hat meine beste Freundin früher immer gebacken, wenn ich mich recht erinnere hat sie einen Teil der Buttermilch erst kurz vor Ende des Backvorgang drübergegeben. Der Kuchen war immer ein Gedicht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s