{Gebacken} Pfirsich-Sahne-Torte

230320142485

Zutaten:
Teig:
2 TL Backpulver
200 g Mehl
2 Pck. Vanillezucker
100 Zucker
6 Eier
Sahne-Obst-Mischung:
1 große Dose Pfirsiche*
1 kleine Dose Mandarinen*
12 Blatt Gelatine (wer so faul wie ich ist, kann auch Sofort-Gelatine nehmen)
Saft 1 Zitrone
60 Zucker
600 g Vanillejoghurt
600 g Sahne

Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen und bei 180° C etwa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

Für die Füllung inzwischen das Obst, falls es sich um Konserven handelt, abtropfen lassen. Joghurt mit Zucker, Zitronensaft und Gelatine (wenn es keine Sofort-Gelatine ist, vorher nach Packungsanweisung zubereiten) verrühren. Kühl stellen.
Sahne steif schlagen. Wenn die Joghurtmasse anfängt zu gelieren, Sahne unterheben.

Auf die untere Kuchenhälfte eine dünne Schicht der Sahne-Joghurt-Mischung geben und darauf das Obst verteilen. Ich hatte aus den Pfirsichen außen einen Kranz gelegt und die Mandarinen in die Mitte. Etwa ein Drittel der Sahne-Joghurt-Masse auf dem Obst verteilen und glattstreichen. Obere Kuchenhälte draufsetzen und auf allen Seiten mit der restlichen Masse bestreichen.
Einige Zeit – ich hab es über Nacht – kühl stellen.

*Es kann natürlich auch jedes andere Obst gewählt werden, ich hatte nur nichts anderes im Haus xD Im Sommer kann ich es mit beispielsweise auch gut mit frischen Himbeeren und/oder Erdbeeren vorstellen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Baking abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s