Wochenrückblick #20

Gelesen:
Sowohl Das Kind das tötet als auch Headhunter. Von beiden hatte ich leider mehr erwartet (bei dem einen dank des vorigen Buches des Autors, bei dem anderen dank der Verfilmung) und war etwas enttäuscht. Und dann habe ich Tote lügen nicht – der erste Band der Temperance Brennan-Reihe – angefangen. Liest sich bisher wie ein durchschnittlicher Krimi, also nicht schlecht, aber es fühlt sich bisher auch nicht besonders oder einzigartig an. Aber yay, Montreal – neuer Punkt auf der Weltkarte. Hallo Kanada xD

Gesehen:
Die Folge von Hannibal war sehr stange und scary. Lieber Kannibalismus als mehr in hiervon.
Dafür aber sehr schöne Folge von Game of Thrones. Mein Highlight war das Gespräch zwischen Jaime und Tywin.

Genäht:
Zwei Kissenbezüge aus alten Shirts, die ich nicht mehr angezogen hätte. So haben sie noch ein zweites Leben. Und ich konnte die Katze davon überzeugen sie als Schlafplatz zu akzeptieren und meine Handtasche herzugeben.

Und sonst so:
Ich räum immer noch Studienkram auf. Und dabei ist mir zufällig meine allererste Seminararbeit aus dem Bachelor in die Hände gefallen. Das Bemerkenswerte daran: Eine der damals verwendeten Quellen habe ich auch wieder in der Masterthesis verarbeitet. Da sag mal noch jemand, ich hätte nicht von Anfang an nen Plan gehabt xD

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Serien, Sewing abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wochenrückblick #20

  1. Miss Booleana schreibt:

    Was genau meinst du bei der Hannibal-Folge? Da war viel schreckliches 😉
    Mh … Quellen recyceln. Hat mir auch wunderbar gepasst, als ich so durch das Bachelorarbeitsgedöhns gescrollt habe und die eine oder andere nette Quelle sah.

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Besonders die Szene als er sein eigenes Gesicht an die Hunde verfütterte. Das wird mich noch einige Zeit beschäftigen. Einfach, weil es freiwillig (also nicht wirklich, aber es wirkte so) war im Gegensatz zu dem ’normalen‘ Horror von Hannibal. Sonst sind die Opfer ja meist tot oder zumindest unwillig.

      Gefällt mir

      • Miss Booleana schreibt:

        Ich dachte mir schon, dass du das meinst. War mir aber nicht sicher, weil das was ihm widerfährt ja schon Kannibalismus ist. Ich war aber auch sehr dankbar dafür, dass die Szene im Halbschatten spielt … . :-/ War sicherlich ein herber Schlag, dass Verger gar nicht daran denkt gegen Hannibal auszusagen o.Ä. und Will und Jack immer noch nichts in der Hand haben.
        Bin unendlich gespannt aufs Finale.

        Gefällt mir

        • Amerdale schreibt:

          Oh ja, da bin ich auch so sehr gespannt (und gleichzeitig traurig, weil die Staffel dann vorbei ist). Ja klar, es ist schon Kannibalismus, aber doch so unterschiedlich / anders von den sonstigen Taten Lecters, dass es mich da ganz anders angesprochen hat. Hätte ich vorher auch nicht erwartet.

          Gefällt mir

  2. BuecherFahe schreibt:

    Ich weiß nicht wieso, aber jedesmal,wenn ich „Hannibal“ gelesen habe, dachte ich an den Hannibal aus Karthago und habe in Erwägung gezogen, dass das eigentlich ein Thema für mich sein könnte.
    Was ich hier aber lese, belehrt mich eines besseren! 😀
    Wobei das ja auch ein interessantes Thema für eine Serie ist… Demnach zu urteilen, was du bis jetzt über die Serie geschrieben hast, scheint sie ja ganz gut zu sein…?

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Oh Gott, das ist jetzt peinlich, aber ich musste glatt einen Moment nachdenken, von welchem Hannibal du redest *im Boden versink vor Scham* Aber eine interessante Serie würde sich daraus auch bestimmt machen lassen.

      Zum ‚anderen‘ Hannibal: Ich find die Serie toll und kann sie nur weiterempfehlen. Aber man sollte wirklich kein Problem mit blutigen und manchmal doch leicht ekelhaften Szenen haben.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s