{TAG} Game of Thrones / A Song of Ice and Fire

Gefunden und mitgenommen bei Read an be youself. Ursprünglich scheint es von einem Youtube-Channel zu stammen.
Möglich, dass die Antworten Spoiler enthalten für jemand, der nicht alle Bücher gelesen hat. Ich werde mich bemühen nur Andeutungen zu machen, kann aber sein, dass ich mal zu deutlich werde.

1) Wie hast du die Bücher / die Serie entdeckt?
Als HBO bekannt gab, dass es die Bücher verfilmen wurde, wurde darauf mit einer solchen Begeisterung reagiert, dass ich einfach neugierig wurde und mir die Pilotfolge angesehen hab. Und die hat mich dann halt so sehr begeistert, dass ich weitergesehen hab und nach und nach auch die Bücher gelesen habe.

2) Was ist dein liebstes Haus, abgesehen von den Starks und den Lannisters?
Lange Zeit hätte ich gesagt Targaryen, aber ich begeistere mich seit dem ersten Auftauchen von Oberyn immer mehr für die Martells. Ihre Loyalität ist groß, aber sie sind auch intelligent und geduldig.

3) Wer ist dein Lieblingscharakter aus dem Hause Stark?
Sansa, den Rest mag ich nicht oder/und sie sind tot. Aber sweet, little Sansa ♥ Ich find es toll, wie sie in King’s Landing überlebt hat und sich trotz allem, was ihr da passiert ist, ihre mitfühlsames, freundliches Wesen erhalten hat, aber gleichzeitig auch so viel dazugelernt hat und es anzuwenden weiß.

4) Wer ist dein Lieblingscharakter aus dem Hause Lannister?
Jaime. Tyrion. Jaime. Tyrion.
Ich kann mich nicht entscheiden, ich find beide toll xD

5) Wer ist dein Lieblingscharakter?
Oh Gott. Ich find Littlefinger und Varys unheimlich faszinierend mit ihrer Art hinter den Szenen die Fäden zu ziehen, aber gleichzeitig immer im Schatten zu bleiben. Dany und ihre Entwicklung von „wenig mehr als eine Ware“ zu „ewig lange Aufzählung von Titeln, die ich jetzt nicht alle abtippe“ ist einfach großartig.
Keine Ahnung, es gibt so viele Charaktere, die ich interessant und toll finde, dass ich mich gar nicht für einen entscheiden kann.

6) Wer ist am wenigsten dein Lieblingscharakter?
Robert Baratheon. Gibt es eigentlich irgendeinen Bereich, in dem er nicht komplett versagt hat? Als König, als Ehemann, als Vater, als Freund, als Jäger… Mir fällt zu ihm echt nix positives ein.
Von den (noch) Lebenden: Melisandre. Verdammt noch mal, ich mochte Renly und Loras zusammen >.< Außerdem find ich ihre Religion mehr als suspekt.

7) Was sind deine Gedanken über die Serie/das Buch?
Huh, äh viele?
Es ist eine wunderbar detaillierte Welt, mit genau der richtigen Mischung aus Bezügen zu realer Vergangenheit (War of Roses) und Fantasy. Und es halt einfach erfrischend herrlich, dass es absolut nicht schwarz-weiß ist, sondern echt jede Person Stärken und Schwächen hat.

8) Wenn du ein Charakter sein könntest, wer wärst du dann und warum?
Vermutlich sehr schnell tot, weil ich mich zu dämlich anstellen würde xD Keine Ahnung, ich kann jetzt nicht sagen, dass ich gern eine bestimmte Person, die bereits existiert, wäre. Ich glaub so ein reisender Kaufmann wäre toll, da sieht man die ganze Welt.

9) Was ist deine Lieblingsepisode/-staffel?
Baelor (1×09) wird immer was besonderes sein, weil da halt zum ersten Mal klar wurde, dass es auch für die eher Guten keinen Schutz gibt, sondern diese Welt einfach realistisch brutal ist. Aber ansonsten sind es eher einzelne Szenen, die mich beeindruckt haben und die in Erinnerung geblieben sind.

10) In wen bist du in Game of Thrones verliebt?
Niemand, die sterben eh alle xD Nee, wirklich zum verlieben finde ich ernsthaft keinen.  Rein vom Aussehen her finde/fand ich Viserys, Khal Drogo, Jorah, Dany, Jaime und Margaery sehr attraktiv.

11) Worauf freust du dich am meisten in der kommenden Folge?
Wenn man es jetzt nur auf die TV-Serie bezieht, dann darauf Dorne zu sehen mit seinem Wassergarten, den Sand Snakes udn so weiter. Und ich hab etwas die Hoffnung, dass dann mal jemand erklärt, was die Regeln für Cyvasse sind. Oh und auf die visuelle Umsetzung von Lady Stoneheart (bitte nicht danach suchen, wenn man es noch nicht weiß, verderbt euch die Überraschung nicht) bin ich neugierig.
Bei den Büchern: Dany schaff deinen  Arsch und deine Drachen endlich nach Westeros und besteig den Iron Throne xD Ach so und ich will endlich wissen, wer a) Jon Snows Mutter ist und b) Coldhands ist. Wenn es auf die beiden Fragen keine Antwort gibt, wäre ich echt enttäuscht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Serien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu {TAG} Game of Thrones / A Song of Ice and Fire

  1. Firyar schreibt:

    Frage 11, bei den Büchern: Dany ist in den Bücher noch immer nicht in Westeros angekommen? o_O (Okay, vllt ist das als großer Showdown geplant, wie die Drachen alle Menschen fressen und dann selbst regieren xD)

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Nein, Madame prügelt sich immer noch mit diesen komischen Stadtstaaten am anderen Ende der Welt rum >.< Man muss allerdings dazu sagen, dass Dinge aus dem 5. Buch – zwar recht früh, aber trotzdem – (das Fressen von Schafen und Kinder und das Anbinden der Drachen) in der TV-Serie vorgekommen sind. Es ist also nicht mehr so viel zeitlicher Unterschied da, zumindest bei Dany, bei anderen Figuren schon.
      Aber ich versteh da auch nicht, was sich Martin gedacht hat mit nur noch zwei Büchern Raum für Danys Kampf um Westeros, das wirkt für mich auch viel zu wenig.
      (Wahrscheinlich regiert Littlefinger Westeros und heiratet auf der allerletzten Seite dann Dany, die gerade in King's Landing angekommen ist xD)

      Gefällt mir

  2. Alice schreibt:

    Cooler Tag! Und du HASST Joffrey nicht? 😀 (Frage 6) Bei mir löst der sooo Aggressionen aus, Chapeau vor Jack Gleeson. Aber was Lady Stoneheart angeht *hmpf* Kann es aber nachvollziehen *willhiernichtrumspoilern,aberduhastesjabestimmtauchschongelesen*
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von Joffrey halte. Einerseits ist er ein Riesen-Arschloch keine Frage und ich will ihm meistens auch Dutzende von Ohrfeigen verpassen, wenn er eine Szene hat.
      Aber andererseits hatte er eigentlich auch nie ne Chance groß anders zu werden, denn Andeutungen in Buch/Serie nach. Sicher er hat einige schlechte Charakterzüge, aber wäre Robert ein besserer Vater gewesen, der sich ab und zu mal auch um seine Kinder gekümmert hätte, und Cersei eine konsequentere Mutter, die ihm beide zusammen von Anfang an vernünftige Grenzen gezeigt und nicht jedes Verhalten geduldet hätten, wäre aus ihm wohl eine ganz andere Person geworden.
      Irgendwie finde ich ihn gleichzeitig verabscheuenswert und habe Mitleid mit ihm. Aber wirklich hassen, nein. Im Prinzip gebe ich eher Cersei und Robert einen großen Teil der Schuld an Joffreys Taten als Joffrey selbst.

      Natürlich liegt es nicht nur an der Erziehung, das sieht man ja an dem Unterschied zwischen Joffrey und Tommen (wobei da in den Büchern Tommen als der Jüngere auch sehr unter Joffreys Grausamkeiten leiden musste, was wiederum seinen Charakter und sein Verhalten beeinflusste), da ist sicher auch viel genetisch bedingt, aber die richtige Erziehung hätte da meiner Meinung nach vieles abfedern und vermeiden können.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s