Statistik für Juni & Lesepläne für Juli

gelesene Bücher:
Katie Kacvinsky: Die Rebellion der Maddie Freeman (Rezension) 2 Sterne - klein
Rebecca Gable: Der König der purpurnen Stadt 4 Sterne - klein
Alice Peterson: Regenbogenträume 3 Sterne - klein
Elke Heidenreich: Nero Corleone kehrt zurück (Rezension) 5 Sterne - klein
Ursula Poznanski: Erebos 4 Sterne - klein
Scott Westerfeld: Peeps – So süß, dass ich ihn fressen musste 4 Sterne - klein
Terry Pratchett: Turntables of the night 5 Sterne - klein
John Jakes: California Gold 3 Sterne - klein
Frank Herbert: Der Herr des Wüstenplaneten 2 Sterne - klein
Kathy Reichs: Knochenarbeit 3 Sterne - klein

Anzahl Bücher: 10
Summe Seiten: 4.121

abgebrochen:
Erich Maria Remarque: Drei Kameraden / Arc de Triomphe / Liebe deinen Nächsten

Ich hab keine Ahnung, wann ich das letzte Mal in einem Monat so viel gelesen habe, ich bin von mir selbst beeindruckt xD Leider war es nur quantitativ so gut, qualitativ lässt der Juni doch etwas zu wünschen übrig.
Enttäuscht war ich vor allem von „Maddie Freeman“ und „Der Herr des Wüstenplaneten“, bei beiden hatte ich mir deutlich mehr versprochen. Okay, aber auch  in keinster Weise besonders waren „California Gold“ (ich kann mich jetzt schon kaum ans Ende erinnern…), „Regenbogenträume“ und „Knochenarbeit“.
Gefallen haben mir dagegen trotz kleinerer Schwächen „Erebos“, „Peep“s und „Der König der purpurnen Stadt“. Besonders Peeps mit seiner ungewöhnlichen Interpretation von Vampirismus war mal was ganz anderes.
Und das Beste waren die Bücher mit kaum Seiten. „Nero Corleone“ hatte es nicht weiter schwer, immerhin steht ne Katze im Mittelpunkt, das gibt automatisch Pluspunkte xD Und „Turntables of the Night“ ist eine Kurzgeschichte, die einfach herrlich typisch für Pratchett ist.

Neuzugänge:
Alice Peterson: Regenbogenträume
Elke Heidenreich: Nero Corleone kehrt zurück
Ursula Poznanski: Erebos
Scott Westerfeld: Peeps – So süß, dass ich ihn fressen musste

SUB-Entwicklung:
SUB Juni
Hach ❤ Bin ganz verliebt in diese Abwärtskurve….

Lesepläne für Juli:
„Going Postal“ fertig lesen, was nicht lange dauern sollte. Ansonsten habe ich keine festen Pläne, spiele aber mit dem Gedanken Anne Rices „Chronik der Vampire“ weiterzulesen beziehungsweise die ersten Bände nochmal zu lesen. Bin mir aber nicht sicher, ob ich wirklich Lust dazu habe….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Statistiken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s