{Monatsfrage} Juli – Wie geht ihr mit euren Büchern um?

label-fertig

Gestellt von Effi, die gerne zusätzlich zu der Antwort gern auch ein Foto des ramponiertesten Buches sehen möchte.

Ich bin eigentlich meist sehr vorsichtig mit meinen Büchern, besonders wenn ich sie zum ersten Mal lese und versuche Knicke und dergleichen zu vermeiden (Eselsohren hallte ich sowieso für eine Todsünde). Allerdings nicht, weil ich Bücher für heilige Gegenstände halte, sondern weil die reelle Möglichkeit besteht, dass ich das Buch nach der Lektüre verkaufen/vertauschen/verschenken möchte. Und das geht nun mal besser, wenn es in einem guten Zustand ist.
Also soweit das möglich ist natürlich ohne dass ich mich verbiegen muss. „A Feast for Crows“ mit seinen etwa 800 Seiten lässt sich nun mal schlecht lesen, ohne Spuren am Buchrücken zu hinterlassen. Und ich nehm Bücher oft mal in der Handtasche oder so mit um sie unterwegs zu lesen, das geht auch nicht ohne kleine Macken ab, gerade bei Taschenbüchern, Hardcover sind ja naturgemäß unempfindlicher. Aber beispielsweise Flecken oder gebrochene Buchrücken versuche ich wirklich sehr zu vermeiden. Und ich mag es auch absolut nicht etwas in Bücher zu schreiben oder Markierungen vorzunehmen.
Ach ja und obwohl ich an sich kein Problem mit gebrauchten Büchern habe, sind das dann auch so ungefähr meine Ansprüche daran, wie sie aussehen sollten, damit ich einen Kauf in Erwägung ziehe.

Lese ich Bücher allerdings zum wiederholten Male beziehungsweise steht für mich außer Zweifel, dass ich sie behalten möchte, darf man ihnen auch gerne ansehen, dass sie gelesen sind. Da stören mich dann Leserillen, schief gelesene Bücher und kleine Knicke absolut nicht. Und gerade englischsprachige Bücher sind ja oft nicht von der allerbesten Qualität, denen sieht man dann schon schnell an, dass sie mehrmals gelesen wurden. Wobei die ’sympathischen Gebrauchsspuren’* bitte auch von mir selbst kommen sollten und nicht von anderen. Überhaupt tue ich mich schwer damit Bücher auszuleihen, weil man ja nie weiß, wie die dann behandelt werden…

Ach so und das gilt jetzt alles nur für Romane. Bei Sachbüchern und so sind Unterstreichungen und Anmerkungen gar kein Problem für mich und mit denen geh ich auch alles andere als pfleglich um.

Und jetzt noch zum ramponiertesten Buch… *geht sich mal durch die Bücherregale wühlen*
Ein altes (leider ist nirgendwo eine Jahreszahl angegeben) Kinderbuch, bei dem ich keine Ahnung habe, wie ich dazu gekommen bin, aber das ich schon als Kind liebte. Und der Zustand ist schrecklich xD
020720142828040720142849
(Klick vergrößert)
Und ich habe keine Ahnung was mich zu dieser öhm… kreativen Farbwahl bewegt hat xD

*hab den Begriff mal in einer Anzeige für gebrauchtes Geschirr mit vielen Absplitterungen und feinen Rissen gelesen und fand das so unzutreffend aber auch niedlich formuliert, dass es im Gedächtnis geblieben ist xD

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu {Monatsfrage} Juli – Wie geht ihr mit euren Büchern um?

  1. extrafruity schreibt:

    Oh ja, die Game of Thrones-Bücher sind unglaublich empfindlich, finde ich! (Unsere sind dann allerdings auch von 2 Personen gelesen und in der Tasche durch die Gegend getragen worden, das macht sich deutlich bemerkbar.)
    Ich finde, Lieblingsbücher müssen ein paar Spuren haben… Wobei ich die Sonderausgabe mit Illustrationen und im Hardcover natürlich trotzdem besonders in Ehren halte, während Taschenbücher einfach mal verrabbelt aussehen können.

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Ich glaube wir sind hier in Deutschland einfach verwöhnt, was die Qualität der Bücher (also handwerklich, inhaltlich ist ja immer subjektiv xD) angeht im Vergleich zu englischsprachigen Ausgaben (andere Länder/Sprachen kann ich nicht beurteilen).

      Aber ja manche Bücher sind einfach Schmuckstücke und am liebsten würde ich sie in einer Vitrine ausstellen, weil sie es einfach verdient haben. Wenn ich den Platz hätte 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s