{Gesehen} Fringe Season 2

index

Worum geht es:
Wie schon in der ersten Staffel arbeitet die Fringe Division um Agentin Olivia Dunham, Wissenschaftler Walter Bishop und seinen Sohn Peter Bishop als eine Art Cleanup Crew des FBIs und ist zuständig für unerklärliche Verbrechen und Vorkommnisse von ESP und Gedankenkontroller bis hin zu Gestaltenwechslern und parallelen Universen. An Monstern – von Riesen-Parasiten bis zu Mutanten –  herrscht immer noch kein Mangel, doch dieses Mal wird es für die Teammitglieder persönlicher, als sie realisieren, welchen Einfluß Geschehnisse in ihrer Vergangenheit auf die Ereignisse in der Gegenwart haben

Trailer (Youtube)

Wer spielt mit:
Anna Torv als Olivia Dunham, Joshua Jackson als Peter Bishop, John Noble als Walter Bishop, Lance Reddick als Phillip Broyles, Jasika Nicole als Astrid Farnsworth, Blair Brown als Nina Sharp, Kirk Acevedo als Charlie Francis

Wie gefällt es:

Achtung: Spoiler für die zweite Staffel!

So viel besser als die erste Staffel. Also nicht, dass die schlecht gewesen wäre – ganz im Gegenteil. Aber die zweite ist einfach noch besser. Was zum einen daran liegt, dass die Mythologie der Serie viel mehr Platz eingeräumt wird und es weniger Case-of-the-week-Krams ist. Und zum anderen auch daran, dass die Beziehungen der Charaktere untereinander gefestigter sind, sie sich inzwischen gut kennen und einfach ein eingespielteres Team sind im Vergleich zu Staffel 1.

Ich finde die Idee von zwei parallen / alternativen Universen großartig und die Umsetzung hier (genauso, aber leicht anders) wirklich gelungen. Es gibt Unterschied und sie werden auch gezeigt, aber ohne, dass die Serie großes Aufheben um beispielsweise den Zeppelin oder so macht. Und das gleiche trifft auch auf die alternativen Charaktere zu: sie sind auf subtile Weise anders, aber im Kern noch die gleiche Person. Und hier fand ich besonders die Leistung von Anna Torv hervorragend. Und die eine Szene  zwischen Olivia und Fauxlivia, in der sie verglichen haben wer von ihrer Familie noch lebt, war wunderbar. Man hat direkt gespürt, wie jede gleichzeitig neidisch und erleichtert war.

Schön auch, wie zum Schluß hin immer wieder Handlungen von früheren Folgen, vor allem um die Cortexifan-Kinder aufgegriffen wurden. Fand es ja schade, wie schnell die dann alle gestorben sind. Da hätte man meiner Meinung nach mehr machen können.
Und natürlich die durchgehende Handlung um Walter und Peter. Letzterer tut mir ja richtig leid, irgendwie gehört er ja in keine Welt richtig. Und die Art und Weise, wie er die Wahrheit über seine Herkunft herausgefunden hat nur um dann zu erfahren, dass es gefühlt  jeder außer ihm eigentlich schon wusste. Und Walter… Einerseits kann ich ja verstehen, dass er nach dem Tod seines Peters Alt-Peter retten wollte und ihn dann auch nicht mehr zurückbringen konnte-wollte, aber hat er sich andererseits jemals Gedanken über die Eltern gemacht, deren Sohn er gestohlen hat? Macht sich Walter eigentlich jemals irgendwelche Gedanken über andere? Die Kinder, an denen er experimentiert hat (da ist mir ja btw immer noch nicht klar, inwiefern da die Eltern über die Experimente informiert und einverstanden waren…) und deren Leben zum großen Teil nachhaltig und negativ verändert wurden, scheinen ihn ja auch nur zu interessieren, sofern sie ihm dienlich sind.
Gnah, Walter. Ich find dich ja eigentlich sympathisch, aber deine Vergangenheit macht es mir echt schwer.

Finde ja immer noch, dass Astrid mehr Screentime und vor allem mal was interessantes zu tun bekommen sollte und „Brown Betty“ hatte ziemlich wenig Gesang für eine Musicalfolge aber sonst was die Staffel super, vor allem in der zweiten Hälfte. Besonders die Doppelfolge am Schluß war Wahnsinn mit dem Cliffhanger um Olivia.
Taucht Newton eigentlich noch mal auf? Ich mochte den (bzw. ich mag den Schauspieler xD) und seine Shapeshifter-Armee.

5 Sterne - klein

Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu {Gesehen} Fringe Season 2

  1. kielerkrimskrams schreibt:

    Ja, was in Staffel 2 alles ans Licht kommt, ist schon krass. Das war mir gar nicht mehr so bewusst. :-D Gerade die Sache mit Peter ist so wichtig und die beiden Universen inklusive Doppelgängern sowieso. Das Staffelfinale finde ich ja auch Wahnsinn, das kann ich mir immer wieder angucken. Hast du schon mit Staffel 3 angefangen? Die ist nämlich der absolute Oberknaller, meiner Meinung nach die beste Staffel der ganzen Serie. Und Newton siehst du da vielleicht auch wieder… ;-)

    Liken

    • Amerdale schreibt:

      Nee, ich hab erst mal Mad Men weiter gesehen, da muss ich nicht so viel mitdenken und aufpassen :D Peter hat sich in der Staffel eh zu meinem Liebling entwickelt <3 und yay Newton xD

      Liken

      • kielerkrimskrams schreibt:

        Haha, stimmt! Bei Mad Men passiert dann ja doch nicht so richtig viel… :-D
        Peter mag ich auch (wie kann man den auch nicht mögen?!?), ich hab aber noch einen anderen Liebling, der erst in Staffel 3 und 4 so richtig zum Zug kommt. Darüber können wir dann beizeiten diskutieren. ;-)

        Liken

        • Amerdale schreibt:

          Ich mag Med Men wegen der Atmosphäre und der Kleidung. Und etwas weil ich es faszinierend finde, was sich seitdem alles geändert hat. Aber die Handlung an sich ist nicht so spannend :D

          Liken

          • kielerkrimskrams schreibt:

            Stimmt, die Kleidung ist absolut fantastisch! Ich finde Betty ja etwas nervig, aber ihre Kleider sind wirklich so schön, da kann man neidisch werden. Und man fühlt sich wirklich in die 60er zurückversetzt, es wirkt alles sehr authentisch. Trotzdem wäre ein bisschen mehr Handlung manchmal schön. :-D

            Liken

Schreibe eine Antwort zu Amerdale Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.