{Media Monday} #182 – Christmas Special

media-monday-182

Jeden Montag stellt Wulf von Medien-Journal Fragen rund um die verschiedensten Medien – heute in der Weihnachtsversion:

1. Was glaubst du, liegt bei dir etwas in Richtung Film/Buch/etc. unter dem Weihnachtsbaum?
Nicht direkt unter dem Baum, aber ich bekomme der Einfachheit halber Geld von meiner Oma, dass ich in den Tagen nach Weihnachten in Filme/Bücher/Serien verwandeln werde. Ansonsten keine Ahnung, ich hab zwar einen Wunschzettel, auf denen einige Leute auch zumindest einen Blick geworfen haben aber a) sind da tatsächlich nicht nur Medien drauf (ich staune selbst manchmal darüber xD) und b) weiß ich nicht, ob sie sich dran gehalten haben.

2. Wirst du selbst auch etwas in der Richtung verschenken und wenn ja, was (sofern du es an dieser Stelle verraten kannst)?
Oh, Bücher. Seit Jahren mein Standardgeschenk 😀 Meine Vater bekommt ein Sachbuch über Kartoffeln, meine Mutter den zweiten Teil der „Mercy Falls“-Reihe und meine Schwägerin den Roman „Königin der Meere“.
(Und Tee. Wenn ich andere Antworten auf die Frage so lese, scheint die Kombination Buch & Tee ein Klassiker zu sein :D)

3. Gibt es etwas, dass du dir nach den Weihnachtstagen noch unbedingt wirst kaufen müssen, sofern niemand es dir schenkt?
Siehe Frage 1. Und da wartet noch ein amazon-Gutschein auf seine Einlösung… Wahrscheinlich wird ein Teil davon in ein Buch von Brandon Sanderson investiert werden.

4. Der beste Weihnachtsfilm, den ich in diesem Jahr gesehen habe, ob zum ersten oder wiederholten Male, war ____ . Nö, keine Weihnachtsfilme gesehen und hab es auch nicht vor.

5. Besonders freue ich mich zur Weihnachtszeit immer über das (meist auch harmonische) Zusammensein mit Familie.

6. Wohingegen mich der Kommerz zu Weihnachten einfach nur noch nervt, weil es so viel ist und Druck erzeugt und einem einredet man hat ab dem 1. Dezember/1. Advent heiter-besinnlich-blabla zu sein aber gleichzeitig das Haus zu putzen und zu schmücken, tonnenweise Plätzchen zu backen, viel zu viele und vor allem teure Geschenke*zu kaufen, an jedem Festtag ein 10-Gänge-Menü zu kochen und dabei noch völlig tiefenentspannt zu sein, etc. Argh!
*nichts gegen Geschenke an sich, ich verschenk selbst unheimlich gern welche, aber ich hab den Eindruck, dass es jedes Jahr mehr übertrieben wird.

7. Die freien Tage werde ich nutzen, um mich endlich Blogartikeln zu widmen. Da gibt es noch einige Rezensionen aus 2014, die ich auch gerne noch dieses Jahr schreiben würde und ein paar Jahresrückblicke. Ansonsten möchte ich nichts fest planen, sondern einfach sehen, was sich ergibt. Planung neigt dazu Stress zu erzeugen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bücher, Filme, Serien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu {Media Monday} #182 – Christmas Special

  1. bullion schreibt:

    Oh ja! Ein Jahresrückblick klingt gut. Gehe ich dieses Jahr auch mal an — wenn ich es schaffe. Planung und so… 😉

    Gefällt mir

  2. Ronny schreibt:

    Mit deiner Antwort zu Frage 6 triffst du den Nagel auf den Kopf! Erst letztens ist mir wieder aufgefallen, wie sehr sich alle Menschen um mich herum stressen. So nach dem Motto: „Das Fest muss wunderschön, nein, es muss PERFEKT werden.“ Wenn sich nicht alle so stressen würden und so viele Erwartungen in diese Tage legen würden, käme es auch seltener zu Enttäuschungen an Weihnachten, Von daher: einfach mal chillen und lieber einen Gang weniger auftischen, die Klöße nicht selber machen und nicht jedem auf Krampf etwas schenken müssen. Schließlich solen die Festtage auch für einen selbst besinnlich werden 😉

    Gefällt mir

  3. Wortman schreibt:

    Meine Mädels nehmen meist auch gerne amazon – Gutscheine 😉

    Ich wünsche dir/euch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s