Wochenrückblick #4

Gelesen:
Ich hab in der Bibliothek ein Buch über Artussagen gesehen und spontan mitgenommen (Sagen und Mythen konnte ich noch nie gut widerstehen). Es stammt aus dem Loewe-Verlag und ich hätte damit vorgewarnt sein sollen, aber ich war doch überrascht wie sehr alles vereinfacht und glattgebügelt hier alles war. Morgan le Fay war noch nie so langweilig, ey.
Ansonsten hab ich von Joanne Harris Himmlische Träume angefangen, es aber dann zugunsten des zweiten Veronica Mars-Bandes schnell wieder zur Seite geschoben. Mr. Kiss and Tell dagegen hab ich in ein paar Tagen regelrecht verschlungen. Hat mir nicht ganz so gut gefallen, wie der erste Band, aber immer noch eine sehr schöne Lektüre.
Außerdem hab ich immer mal wieder in 1001 Filme, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist gestöbert. Jetzt interessieren mich so viele Filme, dass ich gar nicht weiß, wann ich alles sehen soll.
(warum hat noch keiner so ein Buch mit TV-Serien gemacht?)

Gesehen:
Erinnert sich noch jemand an The Tudors? Wem daran der historische Anteil mehr gefiel als der Sex/nackte Körper-Anteil, dem kann ich empfehlen mal einen Blick in die neue BBC-(Mini)Serie Wolf Hall zu werfen. Hier steht zwar nicht Henry VIII, sondern Thomas Cromwell im Mittelpunkt, aber dafür wirkt es auch seriöser und anspruchsvoller.
(also nix gegen The Tudors, ich mag die Serie, aber historisch ernst nehmen konnte man sie nicht wirklich xD)
Ansonsten hab ich einen Großteil der 5. Staffel von Castle gesehen. Und ich mag die Folgen, in denen Alexis entführt wird, überhaupt nicht. Die können doch nicht einfach so mein kleines Baby in Gefahr bringen >.< Das ist nicht fair.
Ach ja, das Finale der ersten Staffel von The Librarians. Ich hab die eigentliche Identität von zwei Figuren richtig geraten und bin stolz auf mich (naja es war auch offensichtlich :D). Aber eine überraschend unterhaltsame, spaßige Serie, ich hoffe sehr auf eine weitere Staffel.
Oh und gestern hab ich Little Miss Sunshine gesehen. War ganz nett, aber ich fand die Familie und ihre Macken viel zu übertrieben.

Neuzugänge:
240120153652
Das Marshmallow in mir macht Freudensprünge xD

Und sonst so:
Weiß draußen. Mal wieder.
Also bleiben wir drinnen und beschäftigen uns mit angenehmeren Sachen xD
Zum Beispiel Oscarnominierungen. Sebastian von Büchermonster veranstaltet dazu ein Tippspiel (mit Gewinnen). In meinem Fall ist es eher ein Blind-Rate-Spiel, aber gut xD Vielleicht möchte ja jemand von euch mitmachen?
Und Petra lädt ein zu einer Blogparade zum Thema Lieblingsserien. Ich hab mich schon mal in das Formular eingetragen und muss jetzt nur noch einen Text hinbekommen, der nicht nur aus „OMG es ist alles so toll und genial“ in x Variationen besteht 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Filme, Neuzugänge, Serien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wochenrückblick #4

  1. buechermonster schreibt:

    Danke für’s Weitersagen! 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s