{Media Monday} #197

media-monday-197

Jeden Montag stellt Wulf von Medien-Journal Fragen rund um die verschiedensten Medien:

1. Bei spannenden Geschichten sehe ich ja gerne über manches unlogische Detail hinweg, allerdings sollten die unlogischen Punkte dann nicht zu viel Einfluss auf die Handlung haben beziehungsweise sich die Details nicht zu sehr anhäufen, sonst stört es.

2. Selbstjustiz in Filmen/Serien finde ich ein sehr interessantes Thema, gerade wenn auch auf die Problematik eingegangen wird und nicht der selbsternannte Rächer zum bewundernswerten Rächer glorifiziert wird (eines der Probleme, die ich am Schluss mit Dexter hatte). Also von anderen, in den eigenen Augen ist er natürlich immer ein Held xD

3. Das Durchbrechen der vierten Wand – die direkte Ansprache des Publikums/Lesers – ist ein Stilmittel, das mir nur selten gefällt. War auch einer der Gründe, warum ich nur wenige Folgen von House of Cards gesehen habe.

4. Filme, die an bestimmten Feiertagen spielen will ich oft auch an genau diesen Tagen schauen. Und vergesse sie dann in den meisten Fällen, wenn es soweit ist. Eine recht nervende Angewohnheit.

5. Reale Figuren in fiktive Geschichten einzubeziehen kann der Handlung viel Authentizität verleihen. Allerdings sollten dann auch die bekannten Fakten und Eigenschaften bezüglich dieser Personen korrekt sein.

6. Die freien Tage habe ich genutzt, um Zeit mit Familie zu verbringen.

7. Zuletzt gesehen habe ich Dune und das war überraschend gut, weil ich vorher einige Male gelesen hätte, dass s ziemlich verworren sei und außerdem hatte ich Angst, dass man dem Film sein Alter anmerken würde. Gut letzteres hat man an einige Stellen auch – ist ja auch kein Wunder – aber es war weniger irritierend als ich dachte.
(Hach, sah Kyle MacLachlan da noch jung aus :D)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme, Serien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu {Media Monday} #197

  1. bullion schreibt:

    Ja, „Dune“ ist wirklich gut, weil eben auch anders. Ganz eigen eben.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s