Wochenrückblick #15

Gelesen:
Ich hab Raising Steam beendet und gegen Ende hat es sich auch wieder so angefühlt wie ich das von den Discworld-Büchern gewohnt bin. Aber man merkt dem Buch auch an, wie ähnlich es im Schema den zwei vorhergegangen Moist-Büchern ist – das Thema ist zwar anders, aber die Mechanismen unter der Handlung haben große Parallelen zu Going Postal und Making Money (gut ich hab die beiden auch erst 2014 wieder gelesen, da fällt es eher auf). Insgesamt doch eher eines der schwächeren Bücher der Reihe.
Dann hab ich recht schnell die knapp 250 Seiten von Ferdinand von Schirachs Tabu gelesen und war enttäuscht. Das war so gar nicht, was der Klappentext versprochen hat. Eine kleine Nebenhandlung um Folter(androhungen) in Polizeiverhören fand ich gut, mit dem Rest konnte ich nichts anfangen. Schirachs Schreibstil selbst war gewohnt begeisternd, aber das konnte das Buch auch nicht retten.
Und etwa die Hälfte von Eiskalter Tod, dem dritten Band der Young Sherlock Holmes-Reihe habe ich gelesen. Joa, nicht immer ganz ernst zu nehmender Abenteuerroman halt. Bisher nicht besser, aber auch nicht besser als die Vorgängerbände. Literarischer Fast-Food im Prinzip.

Gesehen:
Die vierte Staffel von Fringe hab ich beendet und zum Schluß hat sie mir doch besser gefallen als am Anfang. Aber an Staffel 2 und 3 reicht sie nicht heran. Mehr dazu irgendwann in den kommenden Wochen aber in einem eigenen Artikel.
Und mal die erste Folge der neuen Comedy Your family or mine – gefiel mir trotz des abartig nervenden Konservenlachens* überraschend gut. Mal sehen, wie die weiteren Folgen sind.
Die Vikings-Folge aus dieser Woche war toll, vor allem visuell. Der Angriff auf Paris war super dargestellt und teilweise hatte ich echt Angst um einige Figuren.
*ernsthaft, warum wurde der Scheiß noch nicht abgeschafft? Wem gefällt das?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Serien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wochenrückblick #15

  1. Alice schreibt:

    Tabu hab ich auf dem Kindle, aber irgendwer in meinem Umfeld zeigte sich bereits ebenso wenig begeistert wie du. Ich glaub ich lösch’s.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s