{Gesehen} Henry’s Crime / Magic Mike / The Imaginarium of Doctor Parnassus / Dragons: Dawn of the Dragon Racers

Henry’s Crime
Uhhh für romantische Filme hat Keanu Reeves wirklich zu wenig Mimik. Er wirkt immer so vollkommen unbeteiligt hier ohne jegliche sichtbare Gefühlsregungen. Dementsprechen wenig glaubhaft war auch die Liebesbeziehung zwischen seiner Figur und der weiblichen Hauptrolle.  Aber auch so ein wenig überzeugender Film, der mich über lange Strecken einfach nur gelangweilt hat.

2 Sterne - klein

Magic Mike
Tatum als Stripper fand ich ja mal alles andere als überzeugend. Aber dafür hätte ich gern mehr von Bomer und Manganiello gesehen. Die Handlung an sich fand ich ziemlich schwach, aber die Tanz-/Stripeinlagen nett anzuschauen. Insgesamt okay, aber öfter als einmal muss ich ihn wirklich nicht sehen. Und ich hab keine Ahnung wie sie da eine Fortsetzung machen wollen, in der Mike vorkommt.

3 Sterne - klein

The Imaginarium of Doctor Parnassus
Der Film wird für mich sehr von Ledgers Tod überschattet, auch wenn sie seine Ersatz-Schauspieler sehr geschickt und clever eingebunden haben.
Aber auch sonst konnte mich der Film nicht überzeugen. Diese ganze Deal mit dem Devil-Geschichte fand ich verwirrend, weil die ständig neu verhandelt haben und was auch immer, ich bin verwirrt. Ernsthaft, ich hatte ständig, dass Gefühl der Film will mir ganz viele Botschaften vermitteln, aber ich versteh sie einfach nicht. Keine Ahnung, ob ich einfach nicht in der richtigen Stimmung und/oder zu müde war um dem Film die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken, aber ich konnte nichts mit ihm anfangen.

2 Sterne - klein

Dragons: Dawn of the Dragon Racers
Ein Kurzfilm zu den „How to train your Dragon“-Filmen, über den ich zufällig auf Netflix gestolpert bin. Die Handlung ist ziemlich simpel und kann für mich das Besondere der ‚richtigen‘ Filme nicht aufgreifen. Ganz nett, aber mann muss es nicht gesehen haben. Auch wenn Toothless natürlich so niedlich wie immer ist ❤

3 Sterne - klein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2 Sterne, 3 Sterne, Filme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu {Gesehen} Henry’s Crime / Magic Mike / The Imaginarium of Doctor Parnassus / Dragons: Dawn of the Dragon Racers

  1. Miss Booleana schreibt:

    Ging mir ähnlich mit The Imaginarium of Doctor Parnassus – ich fand den Film auch schwierig. Vielleicht wollten sie einfach zuviel, was dann an der Handlung genagt hat …

    Gefällt 1 Person

  2. Alice schreibt:

    Parnassus war gar nicht meins obwohl die Ausgangslage vielversprechend war. Aber dann war’s einfach zu viel Kuddelmuddel und die wechselnden Darsteller, wenn sie auch nicht vermeidbar gewesen waren, haben mir nicht gerade weitergeholfen weshalb ich im Logik-Universum verloren gegangen bin.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s