{Blogparade} Die 14 besten Serien-Intros

Die Idee dazu stammt von der Singenden Lehrerin, die dazu aufruft die subjektiv besten Intros vorzustellen. Eigentlich nur 10, aber ich konnte mich nicht entscheiden und so sind es 14 geworden 😀

Ich habe das ‚beste‘ ziemlich frei interpretiert, den einige der gleich folgenden Intros empfinde ich nicht unbedingt als qualitätsmäßig gut, aber trotzdem sind sie mir wegen irgendwas in Erinnerung geblieben und haben sich von der Masse abgehoben.

Die Reihenfolge ist alphabetisch und ohne Wertung.

21 Jump Street

Genau das meinte ich mit nicht unbedingt gut xD Aber ich find es unheimlich erheiternd. Allein die KLeidung und die Frisuren 😀

Black Sails

Black Sails ist ein Sonderfall, da ich nur zwei oder drei Folgen der Serie überhaupt gesehen habe – die Serie ist nicht meins. Aber das Intro ist mir trotzdem in sehr guter Erinnerung geblieben, die Musik in Kombination mit den Bildern erzeugt so eine tolle Atmosphäre.

Dexter

Joa, das dürfte auch eines der Intros sein, die sehr bekannt sind. Dexters Charakter wird da einfach perfekt dargestellt. Und außerdem hatte ich danach immer Hunger.

Firefly
Video – lässt sich leider nicht einbetten
Wie könnte die Serie fehlen? xD Der Song hat für mich etwas von Country/Western-Musik und gepaart mit dem Video und seinen Raumschiffen und Planeten, gibt es so schön wieder was für eine Mischung die Serie ist.

Game of Thrones

Muss man dazu noch groß was sagen? Die Musik ist toll, kein Zweifel, aber was mir hier noch viel besser gefällt, ist wie das Intro bei jeder Folge auf die jeweilige Handlung eingeht und dementsprechend die Schauplätze (in ihrem aktuellen Zustand) zeigt. Und es sind so immer neue Details zu entdecken.

iZombie

Ich mag die Musik nicht wirklich, aber ich finde es großartig, wie das Intro die Grundidee der Serie erklärt und gleichzeitig auch eine Art Hommage an den Comic, auf welchem die Serie basiert.

Miami Vice

Wir bei Jump Street ist es vor allem ein Nostalgia-Faktor. Und ich bekomme jedes Mal Fernweh.

Orange is the new Black

Musik und Video passen hier einfach perfekt zusammen. Ich weiß nicht, ob das Lied extra dafür geschrieben wurde, aber ich könnte mir hier wirklich kein besseres Intro für die Serie vorstellen.

Rome

Ich mag die lebendig gewordenen Zeichnungen irgendwie. Und das Intro sorgt zumindest bei mir wirklich für eine römische Atmoshphäre und stimmt einen so schön auf die Epoche ein.

Salem

Wie schon bei Black Sails mag ich das Intro vor allem wegen seiner Atmosphäre. Ich hab es inzwischen bei etwa 15 Folgen gehört und bin mir bei einigen Liedzeilen immer noch nicht sicher, was ich da für einen Text hören, bekomme aber trotzdem jedes Mal Gänsehaut.

Sons of Anarchy

Das Lied passt so absolut perfekt zu der ganzen Serie ♥  Und ich finde den Trick mit den Tattoos toll.

True Blood
Video – ich hab echt keines gefunden, das sich einbetten ließ…
Hier hat mich ja zuerst mehr die Musik als das Video an sich überzeugt. Und ich werd dem Intro auf ewig dankbar sein, dass ich dadurch auf den Künstler aufmerksam wurde. Das Video selbst ist mir ers nach und nach ans Herz gewachsen.

Veronica Mars

Die Bleistiftzeichnungen auf rausgerissenen Heftblättern ❤

Vikings

Atmosphärisches Intro, das dritte. Beim ersten Hören dachte ich da würde auf Schwedisch gesungen werden, aber das wirkte nur so. Aber es wirkt unheimlich hypnotisch und fremdartig auf mich – und spiegelt damit die Wirkung der Serie toll wieder.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu {Blogparade} Die 14 besten Serien-Intros

  1. bullion schreibt:

    Toll gewählt! Freut mich sehr hier „Firefly“ zu sehen, auch wenn du – wie ich – kein Video zum Einbinden gefunden hast. Auch ansonsten viele nette Sachen dabei… 🙂

    Gefällt mir

  2. Ja, bei Intros gibt es 2 Kategorien – die nervigen, die immer gleich sind und besonders nach mehreren Folgen direkt hintereinander auf den Zeiger gehen und dann die, bei denen man immer was neues entdekcen kann. Und sei es nur eine Kleinigkeit 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. netty schreibt:

    Na ja beim Intro von Vikings lagste mit deinem schwedisch gar nich soo verkehrt. Is immerhin von Fever Ray, der, imho, besten schwedischen Künstlerin ever 😉

    Gefällt 1 Person

    • Amerdale schreibt:

      Ja, aber ich hab echt zuerst die Sprache nicht erkannt xD Aber vielleicht kommt da trotz der englischen Sprache bei der Sängerin die typisch Schwedisch-Sprachmelodie durch…

      Gefällt mir

  4. kielerkrimskrams schreibt:

    Lohnt sich Salem? Ich würde da ja gerne mal reingucken. Und nicht nur, weil Seth Gabel da mitspielt. 😀

    Gefällt mir

  5. Alice schreibt:

    GoT gibt mir auch ein absolutes Gänsehaut-Feeling. SATC und Friends machen mich total happy wenn ich sie höre 🙂 Und Buffy… hach, ich bin einfach ein Buffy-Fan. Deine anderen hier aufgeführten Serien sagen mir bis auf Vikings (was mir nicht gefiel) nicht wirklich was, werde mich nacher mal durchhören und vielleicht was Neues entdecken 🙂

    Gefällt mir

    • Alice schreibt:

      Naja, also natürlich habe ich Dexter gesehen (nicht gemocht) und schon mal was von Veronica Mars, True Blood und Sons of Anarchy gehört^^ Vergiss meine vorherige Aussage, ich gucke mir gleich nur mal Salem und Firefly und so an 🙂

      Gefällt mir

      • Amerdale schreibt:

        Bei Dexter mochte ich die späteren Staffeln auch immer weniger, aber das Intro bleibt einfach in Erinnerung.

        Los, Firefly anschauen. Firefly ist ein Meisterwerk. Also will sagen, meine Lieblingsserie xD Aber wenn du Buffy magst, stehen die Chancen wirklich gut, immerhin sind sie von der gleichen Person produziert.

        Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Ich hab noch keine einzige Folge von SATC gesehen. Aber das Friends-Intro ist toll bzw. ich mag das Lied aber das Video dazu nicht so wirklich, weil ich nicht warum. Und Buffy ist eh toll ❤

      Gefällt mir

  6. olivesunshine91 schreibt:

    Warum habe ich noch nie was von „Salem“ gehört?! Megacooles Intro und Ido Goldberg spielt da mit! ❤

    Auch sonst eine tolle Liste, wir haben da sogar 3 Übereinstimmungen 🙂

    Gefällt mir

  7. singendelehrerin schreibt:

    Oh, wow, „Salem“ schaut ja interessant aus! Creepy Vorspann (und interessante Besetzung)!

    Danke für deine Teilnahme – und dafür, dass du mit „Firefly“ eine Whedon-Serie mit dabei hast! ❤

    Hier gibt's jetzt übrigens die Auswertung: https://singendelehrerin.wordpress.com/2015/05/01/blogparade-die-10-besten-vorspanne-von-fernsehserien-auswertung/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s