Wochenrückblick #29

Wer noch an der Blogparade teilnehmen möchte, hat noch
Tage Zeit 🙂

Gelesen:
Unerwartet viel, aber leider das meiste davon nur mittelmäßig… Als erstes habe ich die Woche den vierten Young Sherlock Holmes-Band beendet. Und man merkt inzwischen schon, wie sehr sich die Struktur der einzelnen Bänden sich ähnelt. Aber der Band endet mit einem fiesen Cliffhanger, so dass ich doch irgendwann den nächsten Band aus der Bibliothek ausleihen werde.
Dann habe ich Sonnengruß für Regentage gelesen und ich fand es schlechter als ich es in Erinnerung hatte. Es ist nett, aber da passiert viel zu viel in nur sechs Wochen.
Anschließen probierte ich mein Glück mit Tiefe Sehnsucht, weites Land, dass mich aber genauso wenig überzeugen konnte. Viel zu perfekte Hauptfigure und vorhersehbare Liebesgeschichte.
Und als ich dann schon ziemlich genervt war, hab ich ohne große Hoffnungen Ready Player One aus dem Regal gezogen – und innerhalb von 48 Stunden durchgelesen. Zwar auch nicht perfekt, aber spannend und fesselnd mit sympathischen Figuren.

Gesehen:
Ich hab die erste Staffel von Crash Course World History beendet und joa. Das klare Plus an der Serie ist für mich, dass der Blickpunkt nicht so europazentrisch ist, wie ich es von meinem Geschichtsunterricht kenne. Andererseits lässt sich in etwa  Minuten/Folge alles nur oberflächlich ansprechen. Aber trotzdem oft lehrreich.
Und einige Folgen von Finding Carter, die erste Hälfte der zweiten Staffel (die haben das seltsame System von Pretty Little Liars mit monatelanger Pause mitten in der Staffel kopiert…). Fand ich deutlich schlechter und wirrer als die erste Staffel. Lori und Crash sind so nervig.
Apropos Pretty Little Liars: Die Szene zwischen Caleb und Hannas Mutter war mein Highlight, ich find es toll wie sich das Verhältnis zwischen den beiden entwickelt.

Neuzugänge:
180720154233

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Neuzugänge, Serien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wochenrückblick #29

  1. bullion schreibt:

    Ah, stimmt. Deine Blogparade steht ja auch noch auf dem Plan… das wird knapp! 😀

    Gefällt 1 Person

  2. kielerkrimskrams schreibt:

    Ich habe auch gerade mit Gossip Girl angefangen. Seichte Unterhaltung für entspannte Abende – perfekt! 😀

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Ja, vom Niveau her ist es so ähnlich wie Pretty Little Liars, nur auf eine völlig andere Art unrealistisch 😀 Aber sehr unterhaltsam #TeamBlair (Auch so ne Serie, die ich irgendwann nochmal sehen will…)

      Gefällt 1 Person

      • kielerkrimskrams schreibt:

        Es ist wirklich unterhaltsam, ich bin jetzt schon mittendrin in Staffel 1, dabei wollte ich die Serie eigentlich einfach nur mal antesten. Hach ja, die Sucht. 😀 Trotzdem warte ich immer noch sehnsüchtig darauf, dass Netflix endlich mal die fünfte Staffel PLL ins Programm nimmt. Ich will endlich weitergucken! :-/

        Gefällt 1 Person

  3. Alice schreibt:

    Ich hab es mit GG versucht – ne, nicht meins 😀 Machen die mal was anderes als Party?! Zumal… ich war mir nach ganz kurzer Zeit sicher wer Gossip Girl ist und musste es natürlich checken und dann war es nicht mehr dasselbe *seufz*

    Gefällt mir

    • Amerdale schreibt:

      Die Identität von Gossip Girl ist eh so doof, weil es null zu der Handlung über die Staffeln hinweg passt xD Das war die dämlichste Entscheidung der Drehbuchschreiber überhaupt (und in der Serie wimmelt es von dämlichen Zeugs).
      Uhja, Partys an sich gibt es weniger (*hust* naja also nur noch jede zweite Folge oder so :D) aber der Grundton bleibt halt schon gleich. Wenn dir das nicht gefallen hat, ist wohl nichts für dich.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s