{Gelesen} Gail Carrriger: Prudence (The Custard Protocol #1)

Prudence

 

Taschenbuch, 343 Seiten
Orbit, 2015
ISBN: 978-0-356-50179-6
The Custard Protocol #1
Goodreads

Klappentext:
When Prudence Alessandra Maccon Akeldama is bequeathed an unexpected dirigible, she does what any sensible female under similar circumstances would do – she christens it The Spotted Custard and floats off to India.
Soon, she stumbles upon a plot involving local dissidents, a kidnapped brigadier’s wife and some awfully familiar Scottish werewolves. Faced wih a dire crisis (and an embarassing lack of bloomers) Rue must rely on her good breeding – and her metanatural abilities – to get to the bottom of it all.

Mein Eindruck:
Prudence ist der erste Teil einer neuen Serie von Gail Carriger. Aber gleichzeitig ist Prudence oder Rue – wie die Hauptfigur lieber genannt werden will – auch die Tochter von Alexia und Conall, den zwei Hauptfiguren aus der Parasol Protectorate-Reihe. Und andere Figuren aus dieser Reihe haben ebenfalls hier einen Auftritt.
Ich würde zwar sagen, dass man auch ohne Kenntnis der PP-Reihe der Handlung hier folgen kann und das Buch auch so funktioniert, aber die andere Reihe zuerst zu lesen, bringt einem nochmal eine weitere Ebene dazu, weil man die Hintergründe viel besser kennen lernt.
Ich kenne (und liebe) die Parasol Protectorate-Reihe und dementsprechend ist die Rezension auch aus diesem Blickwinkel geschrieben.

Prudence spielt in einer Fantasy-Steampunkt-Welt, in der Werwölfe und Vampire ganz normal neben und mit Menschen leben. Zeppeline sind das Fortbewegungsmittel erster Wahl für längere Strecken und genau ein solcher Zeppelin ist auch der „Spotted Custard“ mit dem sich Rue und einige Freunde auf die Fahrt von London nach Indien begeben um dort einige Abenteuer zu erleben.

Und es macht einfach Spaß Rue in ihrem Zeppelin zu begleiten. Sie bildet mit ihren Freunden eine großartig unterhaltsame Gruppe, die einfach Spaß macht. Es gibt genug Neckereien und auch kleine Spannungen, so dass es nie langweilig wird, aber das ganze auf einen Basis von unerschütterbarer Loyalität, die toll ist. Und nebenbei die ersten Anfänge einer Liebesgeschichte. Was mich ausnahmsweise mal überhaupt nicht störte, weil ich die beiden als gut zusammenpassend empfinde. Auf jeden Fall eine Gruppe, die ich gern noch auf viele weitere Abenteuer begleiten möchte.
Und wie schon gesagt: man trifft einige Figuren aus der vorhergehenden Reihe wieder. Darunter auch völlig unerwartet meine Lieblingsfigur, was natürlich ganz toll war.

Der Wechsel des Schauplatzes von London nach Indien fand ich eine gute Wahl, weil mir das London dieser Welt aus der vorigen Reihe doch schon sehr vertraut war und es in Indien so viel zu entdecken gibt. So wird hier, ohne zu viel zu verraten, die Welt der supernatürlichen Wesen um einiges erweitern und ich bin gespannt, wie sich das noch auswirken wird.

Dazu kommt noch der tolle Schreibstil von Frau Carriger. Das ganze Buch ist mit einem wunderbaren Humor durchsetzt und liest sich wunderbar mühelos, ich konnte regelrecht in der Handlung versinken.

Eien absolute Empfehlung (plus die vorherige Reihe natürlich) für alle Freunde von Romance-Fantasy und Steampunk. Und Band 2 hat zum Glück auch schon ein Erscheinungsdatum auch wenn ich bis dahin noch über ein halbes Jahr warten muss.

5 Sterne - klein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 5 Sterne, Bücher, Buchbesprechungen, Filme, Romance abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu {Gelesen} Gail Carrriger: Prudence (The Custard Protocol #1)

  1. freidichterin schreibt:

    Uuh Steampunk! Werde mir sowohl dieses Buch, als auch die erwähnte Reihe mal näher ansehen! Klingt verlockend.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: {Gelesen} Gail Carriger: Imprudence (The Custard Protocol #2) | Mind Palace

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s