{Gemacht} Januar 2016

Genäht:
Als Geschenk für meinen Bruder habe ich einen Fisch-Kissenbezug (er ist Angler) genäht, basierend auf dieser Anleitung:
010220165425
Die Schuppen waren mehr Arbeit als ich dachte. Aber das Ergebnis gefällt mir und hat mir ein paar Ideen gegeben um auch für mich selbst nach der Methode einige Sofakissen zu nähen. Irgendwann mal.

Außerdem hab ich auf der Suche nach dem blauen Stoff zufällig ein Stück grünes Irgendwas gefunden, dass schon exakt die Maße für einen Kissenbezug hatte, weswegen ich es schnell in einen verwandelt habe:
270120165398
Kissen kann man nie genug haben.

Gekocht/Gebacken:
Ich hab einiges an Rezepten ausprobiert. Mal mit mehr und mal mit weniger Erfolg. In positiver Erinnerung geblieben sind mir die zwei:
Crostini alla neapolitana(muss das nächste Mal mit der Füllung experimentieren)
Gebackene Käseküchlein mit Müsliboden

Sonstiges:
Ich bin gegen Ende Januar auf diese Aktion von Apartment Therapy gestoßen, bei der es eigentlich darum ging innerhalb vom Januar mit mehreren kleinen Aufgaben zu einer aufgeräumteren, organisierten Wohnung zu kommen. Hab mich noch nicht durch alle Aufgaben durchgearbeitet (bzw. finde auch manche einfach nicht zu meinen Problemstellen passend), aber insgesamt ist es eine tolle und hilfreiche Idee. Es hat schon allein eine motivierende Wirkung auf mich und mich dazu gebracht mal meine Küchenschränke vernünftig aufzuräumen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Baking, Cooking, Sewing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu {Gemacht} Januar 2016

  1. jarichan schreibt:

    Das Fischkissen ist richtig niedlich! Ich würde das mit meinen zwei linken Händen wohl nicht so gut hinbekommen 😉

    Gefällt 1 Person

  2. laenschi schreibt:

    oh das sieht toll aus ! 🙂 schön gemacht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s