{Gesehen} Breaking Bad Season 1

BBS1

Quelle: imdb.com

Worum geht es:
To ‚break bad‘, as says the old colloquialism from the American South, is to go so wrong it’s almost impossible to do what’s right. Walter White is breaking bad. Recently diagnosed with Type III lung cancer, raising a son with cerebral palsy, and in need of a way to support his family, Walter uses his skills to transform himself from nebbish high-school chemistry teacher to neophyte crystal-meth cook in the blink of an eye. Things become problematic when, not long after Walter and his former student Jesse put together a lucrative cooking operation, the two of them of are assaulted by a pair of drug dealers who accuse Walter of being affiliated with the DEA. But that’s just the beginning of his problems: he soon has a dead body on his hands and has yet to even reveal his cancer to his loving wife.

Trailer:

Eckdaten:
Sender: AMC
Jahr: 2008
Staffel: 1 von 5
Anzahl Folgen/Staffel: 7
Laufzeit einer Folge: etwa 45 Minuten
Schauspieler: Bryan Cranston, Anna Gunn, Aaron Paul, Dean Norris, Betsy Brandt, RJ Mitte

Meine Meinung:
Wenn man von nahezu allen Seiten und über einen langen Zeitraum – inzwischen hat die Serie ja 5 Staffeln plus das Spinoff mit 2 – nur Lob über eine Serie hört, weckt das gewisse Erwartungen. Manchmal so hohe, dass die Realität dann nicht mithalten kann.

Das war zumindest hier so etwas mein Eindruck bei den ersten sieben Folgen von Breaking Bad. Nicht, dass sie schlecht oder auch nur durchschnittlich gewesen wären, ganz im Gegenteil. Die Serie ist ohne Frage in so ziemlich jeder Hinsicht sehr gut. Aber (bisher) eben meinem Eindruck nach auch nicht mehr. Und dank dem vielen Lob hatte ich einfach mehr ‚wow‘ erwartet, aber das blieb aus. Und ich war deswegen doch etwas enttäuscht. Nicht so sehr, dass ich nicht weiterschauen würde, aber ich hatte auch nicht das Bedürfnis direkt mit der zweiten Staffel anzufangen.

Was die Serie aber vor allem in mir geweckt hat, ist eine noch tiefere Abscheu als eh schon vor dem US-amerikanischen Gesundheitssystem. Du lieber Himmel, das ist ja unerträglich. Aber gleichzeitig ist das auch ein Pluspunkt der Serie. Also nicht das Gesundheitssystem – wobei ohne gäbe es ja keine Serie -, aber der Umgang mit der Krebserkrankung selbst. Sie ist meinem Empfinden nach ziemlich realistisch dargestellt, auch gerade was die Reaktion von Walter und seiner Familie beziehungsweise seinen Freunden darauf betrifft. Es ist keine große Dramatik, aber gleichzeitig wird auch die Bedeutung in keinster Weise herabgespielt.

Und auch die Darstellung der (Drogen)Kriminalität finde ich gelungen. So sehr man verstehen und auch zumindest ein Stück sympathisieren kann warum Walter diesen Weg einschlägt, so wird es doch nie in irgendeiner Weise verherrlicht und glorifiziert. Das gleiche gilt für die Nebenhandlung um Kleptomanie, wobei da ja noch sehr offen ist, wo es hinführen wird.

Genauso toll finde ich, dass Walter Junior an Cerebralparese leidet. Also nicht, dass er erkrankt ist, ich bin ja kein Monster. Sondern, dass es einfach so ist ohne dass es jetzt für die Handlung unheimlich wichtig ist. Einfach weil viel zu selten Menschen mit derartigen Erkrankungen in Serien zu sehen sind.
Leider ist das, neben Walter Erkrankung, auch schon so das einzige Interessante an allen Charakteren. Ansonsten finde ich sie vor allem unsympathisch. Und bis auf Jesse und Walter bin ich auch gar nicht sonderlich daran interessiert mehr über sie zu erfahren. Was ja nicht gerade ideal ist. Und auch Walter ist teilweise einfach nur ein Idiot. Wenn da über die Sache mit Elliott Schwarz nachdenke, kann und will ich es einfach nicht verstehen. Stolz ist ja schön und gut, aber das ist einfach blöd.

Ich bin neugierig genug darauf ob und wie Jesse und Walter nach ihren doch eher chaotischen Anfängen noch zu erfolgreichen Drogenproduzenten werden, um die zweite Staffel zu sehen. Aber meine Erwartungen an sie sind doch deutlich gedämpft.

4 Sterne - klein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 4 Sterne, Crime, Serien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu {Gesehen} Breaking Bad Season 1

  1. bullion schreibt:

    Mir ging es mit der ersten Staffel ähnlich. Wird aber noch deutlich besser. Diesen riesen Hype verstehe ich aber bis heute nicht…

    Gefällt 1 Person

  2. Firyar schreibt:

    Das glaub ich, dass die Serie deinen Erwartungen nicht gerecht wurde. Ich finde sie ganz toll und fand sie vor allem vor nun mehr 7 Jahren (?) sehr besonders. Aber das allgemeine Niveau der Serien stieg dann auch deutlich mit Breaking Bad an. Ich glaube es ist ähnlich wie mit „The Sopranos“…damals ganz toll, (zumindest unter „Fachleuten“) sehr gehypt, aber letztendlich würde es wohl auch nicht den heutigen Erwartungen gerecht werden^^
    Ich hab übrigens erst 3 Folgen von BB geguckt und dann einige Monate nicht weiter geguckt, weil es mich nicht so sehr gepackt hat. Glaube erst Mitte der 2.Staffel war ich richtig gefesselt.

    Gefällt 1 Person

    • Amerdale schreibt:

      Klar das Alter kann natürlich auch eine Rolle spielen, das es ‚damals‘ (klingt als wäre die Seire schon Jahrzehnte alt :D) anders gewirkt hat. Aber dann freu ich mich mal auf die zweite Staffel, wenn es da besser wird.

      Gefällt mir

  3. kielerkrimskrams schreibt:

    Ich war auch enttäuscht nach Staffel 1 und hätte in Staffel 2 fast aufgehört mit der Serie. Hab dann doch alle Staffeln geguckt, aber mehr aus Neugier, ob es jetzt noch richtig, richtig, außergewöhnlich gut wird und nicht, weil mich das Schicksal der Charaktere so interessiert hätte. Für mich wurde es nicht mehr außergewöhnlich gut, gerade weil mich die Charaktere so kalt ließen. Bin gespannt, wie es dir weiterhin ergeht mit der Serie. Rückblickend erkenne ich natürlich die Qualität der Serie, aber mein Herz hat die Geschichte nicht erreicht. Und das ist für mich fast das Schlimmste, was mir mit einer Serie passieren kann. Trotzdem spannende Stunden damit weiterhin!

    Gefällt 1 Person

  4. Zeilenende schreibt:

    Mhm …. Okay … Bleibt auf der Watchlist, aber wird nicht weiter hochgeschraubt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s