Wochenrückblick #17

Es hat heute geschneit. Ey Wetter, hast du sie noch alle? Mein ganzer Winterkram ist gewaschen und weggeräumt.

Gelesen:
The Martian hab ich Anfang der Woche regelrecht verschlungen und bin total begeistert. Höchstwahrscheinlich eines meiner Highlights 2016.
Außerdem recht schnell gelesen, da beide jeweils nur rund 200 Seiten haben: Apologies not included von Angela S. Choi und Bliss von Lisa Henry und Heidi Belleau. Apologies not included war schräg und teilweise wusste ich nicht viel damit anzufangen, was sich aber zum Ende besserte. Und der Schreibstil ist total meins. Bei Bliss dagegen fand ich die Figuren durchweg zu blass und einfach dargestellt, was dem Ganzen viel Wirkung genommen hat.
Und angefangen habe ich Kind 44, den ersten Teil von Tom Rob Smiths Leo Demidov-Trilogie. Öh ja, interessant, aber irgendwie wurde vor lauter Politikkritik bisher (d.h. im ersten Fünftel des Buches etwa) der Kriminalfall aus dem Klappentext vollkommen ignoriert? Ich bin irritiert.

Gesehen:
Vor allem die vierte Staffel von Ripper Street. Ich war ja sehr skeptisch, da das Ende von Staffel 3 für mich ein ideales Serienende gewesen wäre. Und ich fand die vierte Staffel auch eher meh. Matilda hat ne größere Rolle und mich ziemlich genervt. Ansonsten hat sich in der Teamdynamik einiges verändert, nicht unbedingt zum Besseren. Aber natürlich musste die Staffel mit einem absoluten Cliffhanger enden, so dass ich die fünfte auch sehen werden….
Und das Halbstaffel-Finale (ist das ein Wort?) von Vikings, inklusive Zeitsprung und noch fieserem Cliffhanger. What the hell are you doing, Ragnar?

Diskutiert:
Trailer für The Hollow Crown: The Wars of the Roses – Cumberbatch und Shakespeare ❤ Muss vorher unbedingt nochmal die erste Staffel sehen.
~~~
Erste Fotos von Iron Fist und für mich haben die so einen merkwürdigen 60er/70er-Hippie Vibe oO
~~~
Sehr, sehr überraschend wurde Game of Thrones bereits für eine siebte Staffel verlängert. Yay? Mein Enthusiasmus für die Serie hat echt nachgelassen.
~~~
Marvel hat für den Inhumans-Film das Startdatum zurückgenommen und scheinbar weiß aktuell keiner, ob es den Film nun geben wird oder nicht. Ich finds gut so, ich bei bei Agents of Shield schon genervt genug von der Handlung. Sollen ihn einfach durch einen Black-Widow oder Kamala Khan-Film ersetzen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Serien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s