Wochenrückblick #18

Gelesen:
Ausgelesen habe ich Kind 44 und bin überrascht was für eine große Rolle Politik über die ganze Handlung hinweg gespielt hatte. Das schien fast wichtiger zu sein als die eigentliche Krimi-Handlung, welche mich aber eh nicht so wirklich überzeugte.
Ansonsten habe ich sowohl Middlesex von Jeffrey Eugenides als auch Der Duft des Sommers von Joyce Maynard angefangen. Bei ersterem bin ich noch ganz am Anfang und es ist noch nicht wirklich was passiert. Der Duft des Sommers ist ruhiger und unaufgeregter als ich erwartet habe, aber nichtsdestotrotz bisher sehr faszinierend.

Gesehen:
Ich habe schnell bevor am Wochenende die zweite Staffel von The Hollow Crown startet nochmal die erste gesehen und bin immer noch vollkommen verliebt in die rote Lederjacke von Prinz Hal. Überhaupt ist Hiddleston als Prince Hal / King Herny V großartig und meine Lieblingsrolle von ihm (sorry Loki).
Ansonsten ist Game of Thrones zurück und ich fand die erste Folge von Staffel 6 – obwohl praktisch nichts passiert ist (außer in Dorne!*) – deutlich interessanter als den Großteil der fünften Staffel zusammen. Macht mir Hoffnung für die kommenden neuen Folgen.
*Warum heißt es im Intro bei Dorne nur Dorne? Alles andere hat Stadt-/Ortsnamen – aber hier ist es nicht Sunspear oder Water Gardens, sondern Dorne. So unfair.
Und ich bin dank des Tweets von irgendeinem Verlag auf die britische Comicserie Black Books aufmerksam geworden und frage mich jetzt warum ich die nicht früher entdeckt habe… Comedy über einen skurrilen Buchhändler klingt doch fast wie für mich gemacht.

Diskutiert:
Netflix ist offensichtlich der Meinung, dass sie noch nicht genug Marvel-Serien haben/planen und geben dem Punisher auch noch seine eigene. Was mich einerseits sehr freut, weil ich ihn in Daredevil großartig fand, andererseits hab ich so langsam das Gefühl jede zweite Seire ist eine Marvel-Serie. Der Sättigungspunkt ist da echt so langsam erreicht.
~~~
Um bei Marvel zu bleiben: Chris ‚Captain America‘ Evans ist in Civil War auf der Seite von Tony Stark *lacht*
~~~
io9 hat eine Übersicht erstellt, welche Scifi und Fantasy-Serien diesen Sommer neu bzw. mit neuen Staffeln zu sehen sind (also im US-Fernsehen natürlich). Cleverman klingt interessant.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Serien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wochenrückblick #18

  1. bullion schreibt:

    „Black Books“ ist toll! Leider habe die Serie irgendwann aus den Augen verloren, als ich aufgehört hatte per Hulu zu streamen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s