{Media Monday} #235

media-monday-253
Jeden Montag stellt Wulf von Medien-Journal Fragen rund um die verschiedensten Medien:

1. Wenn mal jemand auf die Idee käme, einen Film zu drehen, der nicht-weiße Schauspieler in Rollen castet, die eigentlich durch weiße Personen verkörpert sind (sei es durch die Buchvorlage oder den Handlungsort etc.), würde ich zu gern die Reaktion darauf sehen.

2. Innerhalb der Blogosphäre an sich könnte ruhig mal mehr Diskussionen entwickeln. Schwierig, ich weiß.

3. ____ braucht sich sicherlich nicht hinter gestandenen Schauspielgrößen zu verstecken, wie ____ eindrucksvoll beweist, schließlich ____Eh, mir fällt gerade absolut niemand ein, der nicht schon ziemlich bekannt ist und schon zumindest halbwegs als gestandene Schauspielgröße bezeichnet werden könnte.

4. Hätte ich vorher geahnt, auf was ich mich einlasse, ich hätte wohl so manche Serie gar nicht erst angefangen zu schauen.

5. Wenn ich mich einmal nicht meinen medialen oder popkulturellen Hobbies widme bin ich mit Madame Katze beschäftigt oder am puzzlen oder nähen. Oder mit so langweiligen Dingen wie schlafen und essen und so.

6. Es könnte ruhig mehr mehr Stunden pro Tag geben geben, schließlich gibt es so viele tolle Bücher, Filme, Serien, denen ich gerne meine Zeit widmen würde.

7. Zuletzt habe ich Sparziergang gemacht und das war toll, weil das Wetter einfach perfekt war.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Filme, Serien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu {Media Monday} #235

  1. Zeilenende schreibt:

    Das mit den mehr Stunden unterschreibe ich. Was die Bloggerdiskussionen angeht … Die Kommentarfunktion macht es nicht leichter, die sorgt bei tiefenstrukturierten Kommentarbäumen ja leider nicht für Übersicht, das schmälert die Lust ein wenig.

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Media Monday #253 | filmexe

  3. bullion schreibt:

    Zu 1. würde ja perfekt Idris Elba als James Bond passen, der ja auch schon öfter mal im Gespräch war. Könnte ich mir gut vorstellen, obwohl ich ja nicht der größte Bond-Fan bin.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s