Wochenrückblick #29

Gelesen:
Beendet habe ich zum einen The Hunger Games, den ersten Band der gleichnamigen Trilogie. Da ich die Reihe ja schon in der deutschen Übersetzung kenne und die englischen Editionen ja nur wegen dem schönen Cover gekauft habe, war der Inhalt keine Überraschung aber trotzdem toll. Und zum anderen Vier Asse, den ersten Band der Wild Cards-Reihe. Joa, wirklich begeistert haben mich die Protagonisten kaum, aber die Idee dieser Alternativwelt ist sehr faszinierend.
Außerdem habe ich etwas an Nachrichten aus einem unbekannten Universum weiter gelesen, aber seitdem wir in der Gegenwart angekommen sind, kann es mein Interesse nicht mehr wirklich halten. Naja, die letzten etwa 80 Seiten schaffe ich auch noch…
Ach ja, und ich hab dann direkt auch nach Hunger Games Catching Fire begonnen.

Gesehen:
Den Großteil der Woche habe ich mit den restlichen Folgen von Camelot verbracht und jo. Hatte die Serie wohl etwas besser in Erinnerung als sie wirklich war xD Aber wer die Tudors mochte, wird auch damit seinen Spaß haben.
Und gestern habe ich Mr. Nice gesehen, kann mich aber da Wulfs Kritik nur anschließen…

Diskutiert:
Die Nominierungen für die Emmys wurden bekannt gegeben und ich bedauere diejenigen, die in der Kategorie „Lead Actor in a limited series or movie“ die Entscheidung treffen müssen 😀 Insgesamt bin ich aber mit den Nominierungen überraschend einverstanden.
~~~
Ein erstes Foto von der vierten Sherlock Staffel. Es ist so nichtssagend. Und ich merke, dass ich Angst vor der Staffel habe. Die ruinieren die Serie bestimmt nur noch mehr >.<

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Filme, Serien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wochenrückblick #29

  1. Miss Booleana schreibt:

    Das ging mir zu Sherlock auch im Kopf rum … ich fand schon die dritte Staffel nicht toll (im Gegensatz zu Staffeln 1-2, die ich liebe). Seufz … aber gespannt bin ich auch. 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. einlesehorn schreibt:

    Mann, da bin ich jetzt echt froh, ich dachte schon, ich wäre die Einzige, die das Ende der 3. Staffel Sherlock so besch…eiden gefunden hat! Die zerstören alles, was die Serie ausgemacht hat, das kotzt mich an. Bin trotzdem gespannt, was Staffel 4 bringt…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s