{Gesehen} Ripper Street Season 4

Ripper Street S4

Quelle: imdb.com

Worum geht es:
In 1897, Reid has given up his detective work and lives in Hampton-on-Sea with Matilda. When his old friend Isaac is accused of murder, he is drawn back to Whitechapel to investigate. Meanwhile Drake is now head inspector of Whitechapel and still employs Jackson who has given up his drinking and gambling in order to save money to free Susan from prison.

Trailer:

Eckdaten:
Sender: Amazon
Jahr: 2016
Staffel: 4 von 5
Anzahl Folgen/Staffel: 6
Laufzeit einer Folge: etwa 60 Minuten
Schauspieler: Matthew Macfayden, Jerome Flynn, Adam Rothenberg, MyAnna Buring, Charlene McKenna, Anna Burnett
Rezensionen zu weiteren Staffeln: Staffel 3

Meine Meinung:
Ich hab es ja schon bei dem Review zu Staffel 3 geschrieben: Das Staffelfinale dort war für mich ein perfektes Serienende. Dementsprechend skeptisch war ich auch was eine weitere Staffel angeht.
Nun ja. Es klappt besser als ich dachte, aber wirklich überzeugend fand ich die Art, auf welche die drei Hauptfiguren zusammengebracht werden, nicht wirklich. Damit einher gehen auch einige Veränderungen in den Machtstrukturen und obwohl dies einerseits realistisch ist, fand ich es keine gute Entscheidung, weil es nicht zu den Charakteren passt.

Mathilda, Reids Tochter, spielt in der Staffel eine größere Rolle. Womit sie mir vor allem auf die Nerven geht, denn ich finde sie einfach nur langweilig. Viel interessanter und auch mein absolutes Highlight (wobei die Konkurrenz auch nicht groß war) der Staffel war dagegen die Handlung um Jackson und Susan.

Insgesamt ist die Staffel aber auch deutlich dunkler und düsterer als die vorigen, was mir nicht so gefallen hat. Zu viele Beziehungen zwischen den einzelnen Charakteren verändern sich zum Negativen und zu viele Freundschaften werden (irreparabel?) beschädigt. Die positive Note, welche die vorigen Staffel ihrer blutigen und brutalen Thematik zum Trotz doch irgendwo immer hatten, hab ich hier sehr vermisst.

Nee, die Staffel konnte für mich definitiv nicht mit den vorigen mithalten. Aber da sie mit einem ziemlich gemeinen Cliffhanger endet, werde ich wohl auch einen Blick in die fünfte Staffel werfen (müssen).

3 Sterne - klein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 3 Sterne, Crime, Historical, Serien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s