{Rückblick} Bücher 2016

Yay Statistiken : D
(Mir fällt kein guter Einstieg für den Artikel ein.)

Um mit dem Positiven zu beginnen: Ich habe tatsächlich alle Bücher gelesen, die ich mir für 2016 vorgenommen habe. Naja genau genommen nicht ganz, weil ich die Chronik der Unsterblichen irgendwo (nach Band 6 etwa, glaube ich) abgebrochen habe, aber trotzdem.

Insgesamt hab ich 2016 90 Bücher oder 31.489 Seiten gelesen. Klingt zwar beeindruckend, sind aber 39 Bücher bzw. 12.960 Seiten weniger als in 2015. Aber das ist okay, denn ich hatte 2016 auch deutlich weniger Zeit zum Lesen.
Im Durchschnitt hatte jedes Buch 350 Seiten, in der Realität das dünnste (Gail Carrigers „Fairy Debt“) gerade mal 18 Seiten und das dickste (Daniel Wolfs „Das Salz der Erde) 1.141 Seiten.
Meine fünf Jahreshighlights habe ich hier schon erwähnt. Und einen gesamten, bebilderten Überblick über alle gelesenen Bücher hat Goodreads netterweise gebastelt (nicht über die Zahl gelesener Seiten wundern Goodreads hat oft andere Angaben).

Außerdem hab ich 5 Bücher abgebrochen. Eines, weil es eine Sachbuch-Ausleihe aus der Bibliothek war und ich gemerkt hab, dass ich mir, um mich mit dem Buch richtig auseinander setzen zu können, Anmerkungen im Buch machen muss und joa, das wäre bestimmt nicht auf Begeisterung gestoßen. Die anderen vier waren einfach nichts für mich.

Ansonsten lässt sich über mein Lesejahr 2017 folgendes in Diagrammen (anklicken, dann werden sie leserlicher) ausdrücken:
bewertung
Der Durchschnitt ist übrigens 3,54 und meh. Ich hatte doch auf was höheres gehofft.

format
Hier bin ich über den Anteil eBooks etwas überrascht. Wenn man bedenkt, dass ich erst seit März einen Reader habe, hätte ich nicht gedacht, dass es fast gleichauf mit Hardcovern liegen würde.

sprache
23% englischsprachige Lektüre ist zwar nicht schlecht, aber 2017 würde ich gern auf mehr als 1/4 kommen. Ich bin gespannt.
(aber hey, 2015 waren es 9%, so gesehen: yay me!)

genre
Joa, nix überraschendes. Viel Fantasy aber das wird sich auch nicht ändern.

karte-buecher
Die Karte findet sich auch zoom- und anklickbar hier, inklusive Informationen für welches Buch welcher Pin steht. Keine Überraschungen, meine Lektüre ist immer sehr USA und Europa zentriert.

geschlecht
Joa, wie immer relativ ausgewogen mit leichtem Übergewicht an Autoren. Passt schon.

herkunft
Ich bin etwas überrascht, dass es doch so viele deutsche Autor*innen war, aber sonst alles wie jedes Jahr xD Ich müsste echt mal drauf achten, globaler zu lesen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Statistiken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu {Rückblick} Bücher 2016

  1. Anica schreibt:

    Ich widerspreche – ‚Yay Statistiken‘ ist ein sehr guter Einstieg 😀 Sieht alles sehr schön übersichtlich aus, muss ich für 2017 auch mal machen, das ein oder andere bekomme ich vielleicht auch noch für 2016 zusammen. Und 90 Bücher sind schon einiges!

    Gefällt 1 Person

  2. bullion schreibt:

    Wow! So viele Bücher. Unfassbar. Ich glaube das habe ich zuletzt in der Schule geschafft. Also nicht weil es Stoff gewesen wäre, sondern wegen der Freizeit. Und ja, ich vermisse es.

    Gefällt 1 Person

  3. Miss Booleana schreibt:

    Also ich mochte den Einstieg 😉 Und ich fühle mich fast als ob ich plagiieren würde, weil ich meine zu sehen, dass du OpenOffice für deine Statistiken benutzt und ich auch XD DAs sieht schon ziemlich ähnlich aus. Aber so fleißig war ich nicht, zumindest bei den Büchern reicht mir die Goodreads Statistik. Aber das mit der Herkunft der Autoren würde mich beispielsweise dann doch wieder reizen eine Tabelle dazu zu machen … . Und 90 Bücher sind immer noch eine ziemliche Leistung 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s