{Gesehen} Mutiny on the Bounty

Quelle. imdb.com

Worum geht es:
Frank Lloyd’s Oscar-winning film tells the story of the infamous mutiny aboard HMS Bounty. First officer Fletcher Christian and tyrannical Captain Bligh clash over Bligh’s leadership. On their way back home from Tahiti, Christian manages to commandeer the vessel from its brutal master after Bligh causes the death of the ship’s doctor. The Captain and several other officers are then set adrift in an open boat whilst Christian steers the ship on a 4,000 mile journey to the Dutch East Indies – without losing a man.

Trailer:

Eckdaten:
Jahr: 1935
Land: USA
Laufzeit: 132 Minuten
FSK: 12
Darsteller: Clark Gable, Charles Laughton, Franchot Tone, Hernert Mundin, Eddie Quillan, Dudley Digges, Donald Crisp, DeWitt Jennings

Meine Meinung:
Als Kind bekam ich mal von irgendjemand ein Buch über diese berühmte Meuterei geschenkt und seitdem bin ich von der Bounty und ihrer Geshcichte fasziniert. Kein Wunder also, dass ich auch mit hohen Erwartungen an den Film ran ging.

Und nicht enttäuscht wurde. Die Geschichte, wie Christian von pflichtgetreuen Offizier langsam aber sicher durch die Ungerechtigkeiten und Grausamkeiten des Kapitäns zur Meuterei getrieben wird, bis er keinen anderen Ausweg sieht, ist spannend und fesselnd erzählt. Wobei ich nicht beurteilen kann, wie sehr das Verhalten von Bligh von dem anderer Kapitäne zu der damaligen Zeit abweicht, aber das ist auch keine Frage mit der sich der Film aufhält . Bligh wird da eindeutig als der Bösewicht dargestellt.

Man merkt dem Film natürlich sein Alter an, auch abgesehen davon, dass es ein Schwarz-Weiß-Film ist. Besonders die Art, wie Frauen und die Südsee-Bewohner dargestellt sind, wäre heute wohl zum Glück undenkbar.

Aber trotzdem ist es ein unerwartet unterhaltsamer Film mit vielen komischen Momenten, die ich so nicht erwartet hätte. Und es macht es natürlich noch viel interessanter, dass die Handlung auf wahren Ergebnissen beruht, wenn wohl auch nicht unbedingt historisch korrekt wiedergegeben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 4 Sterne, Classics, Filme, Historical abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s