{Gelesen} Die Grüne Fee (Band 1 & 2)


Band 1:
Heft, 57 Seiten
Federfechter,2016
Mitwirkende: Judith C. Vogt, Christian Vogt, Mia Steingräber, Tobias Rafael Junge
Goodreads
Band 2:
Heft, 81 Seiten
Federfechter, 2017
Mitwirkende: Caryad, Janina Robben, Henning Mützlitz, Christian Lange, Fabian Mauruschat, Judith C. Vogt, Christian Vogt, Mia Steingräber, Tobias Rafael Junge
Goodreads
mehr Informationen: www.die-gruene-fee.net

Beschreibung (Band 1):
Die Grüne Fee – Die Gro­schen­heft­sen­sa­tion des Jah­res 905 A.N.
905 Jahre sind seit Be­ginn der Eis­zeit im Mit­tel­al­ter ver­gan­gen. Doch se­gens­rei­che Er­fin­dun­gen wie Dampf­ma­schine und Luft­schiff er­mög­li­chen das Über­le­ben in der Kälte und neue Er­kennt­nisse zu Elek­tri­zi­tät und Æro­nau­tik sind da­bei, das Ge­sicht der Zi­vi­li­sa­tion für im­mer zu ver­än­dern.
Die Grüne Fee, der krea­tive Geist im Ab­sinth, leiht die­sem zeit­ge­nös­si­schen Gro­schen­heft ih­ren be­rühmt-be­rüch­tig­ten Na­men. Las­sen Sie sich von aben­teu­er­li­chen Ge­schich­ten und phan­tas­ti­schen Il­lus­tra­tio­nen nicht nur in die Hoch­zeit des Ab­sinths ent­füh­ren, son­dern auch in die Eis­zeit. Die al­ter­na­tive Welt von Eis und Dampf er­war­tet Sie!

Meine Meinung:
Es war ein Panel auf dem BuCon, bei der Judith und Christian Vogt eine Kurzgeschichte aus dem zweiten Band aufführten, das meine Aufmerksamkeit erst wirklich auf die grüne Fee lenkte und mich dazu brachte die beiden Bände spontan zu kaufen.

Und es ist großartig. Ich kenne zwar (noch) nichts weiter von der Welt aus Eis & Dampf, aber das stört zum weiteren Verständnis überhaupt nicht. Alles, was man wissen muss, ist, dass Europa von einer seit Jahrhunderten dauernden Eiszeit eingefroren wurde und Dampfmaschine und Luftschiffe triumphieren. Cooler Steampunk also in jeglichem Sinne ;)

Aber was die beiden Hefte so toll macht, sind nicht mal die Geschichten. Nicht weil diese schlecht sind, ganz im Gegenteil ich hab mich mit großem Vergnügen durch sie hindurch gelesen. Aber das besondere ist einfach die gelungene Aufmachung mit so viel Liebe und Aufmerksamkeit für die kleinsten Details. So sieht beispielsweise eine Doppelseite aus Band 1 aus:

(die Anzeigen sind übrigens von real existierenden Unternehmen)
Es ist alles super aufeinander abgestimmt und einfach schön anzusehen. Und passt wirklich auch perfekt zu dem Setting der Geschichten, so dass sich beim Lesen eine wunderbare Atmosphäre entfaltet und einen gefangen nimmt.

Die Geschichten selbst haben natürlich das grundlegende Setting als gemeinsames Element, sind ansonsten aber herrlich unterschiedlich in ihrer Gestaltung. Das reicht von dem verhätschelten Teenager, der in ein großes Abenteuer aufbricht, bis hin zu einer äußerst denkwürdig verlaufenden Verlobungsfeier. Und zwischendrin begegnet uns dann auch noch Sherlock Holmes. Und Jack the Ripper. Und ach am besten lest ihr selbst, dass ist viel vergnüglicher. Ihren (eh nicht hohen) Preis sind die beiden Hefte mehr als Wert.

Ein ganz besonderes Werk, dass in dieser Form wohl auch einzigartig ist und von dem es hoffentlich noch viele weitere Ausgaben geben wird. Mich hat es nebenbei auch motiviert einen Blick in seine größeren Geschwister, die Romane und Anthologie aus der Welt von Eis & Dampf, zu werfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 4 Sterne, Bücher, Buchbesprechungen, Fantasy abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu {Gelesen} Die Grüne Fee (Band 1 & 2)

  1. Pingback: {Monatsrückblick} #11/2017 | Mind Palace

  2. blaupause7 schreibt:

    Das klingt, als wäre das direkt was für mich

    Gefällt 1 Person

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://amerdale.wordpress.com/datenschutzerklaerung/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.