{Gesehen} Turn – Season 4

image imdb.com

Darum geht es:
Notorious traitor Benedict Arnold takes his revenge on George Washington by rounding up suspected rebel spies to impress his new British commanders. Meanwhile, Abe Woodhull and the other members of the Culper Ring escape Arnold’s clutches and unintended consequences compel Abe to seek revenge.
For his side to prevail, Abe must forsake his bloodlust and turn his attention toward the one thing that truly matters: winning the war.

Trailer:

Eckdaten:
Trailer: Youtube
Sender:
AMC
Jahr: 2017
Staffel: 4 von 4
Anzahl Folgen/Staffel: 10
Laufzeit einer Folge: etwa 45 Minuten
Schauspieler: Jamie Bell, Daniel Henshall, Heather Lind, Meegan Warner, Seth Numrich, Samuel Roukin, Ksenia Solo, Kevin R. McNally, Ian Kahn, Owein Yeoman, Nick Westrate

Meine Meinung:
Es ist immer wieder schön, wenn von Anfang an klar ist, dass eine Staffel die letzte einer Serie sein wird und die Verantwortlichen so Zeit haben alle losen Fäden aufzuwickeln und alles zu einem schönen, runden Ende zu bringen.

So auch hier. Die Serie endet mit dem Sieg der Amerikaner über die britischen Truppen und der Gründung der Vereinigten Staaten (und wehe, jetzt beschwert sich wer über Spoiler ;) ). Aber auch die einzelnen Handlungsfäden der Protagonisten auf beiden Seiten kommen alle schön zu einem Ende. Nicht immer zu dem, dass ich als passend empfunden hätte, aber gut. Aber man merkt deutlich, dass für jede*n von ihnen das Kapitel Krieg jetzt abgeschlossen ist und etwas komplett neues beginnt. Sehr schön gemacht, wirklich.

Es ist sicherlich nicht absolut historisch korrekt, aber dafür umso unterhaltsamer. Auch gerade, weil die großen Figuren des Bürgerkrieges nur eine Nebenrolle spielen und dafür eben jene im Mittelpunkt stehen, die sonst kaum Aufmerksamkeit bekommen.

Man muss natürlich ein Interesse an historischen Stoffen und eben auch besonders dem amerikanischen Bürgerkrieg mitbringen, sonst findet man die Serie wohl vor allem langweilig. Aber wenn dieses Interesse vorhanden ist (und wenn es auch nur durch den Hype um Hamilton entstanden ist xD), dann ist das hier eine gelungene, unterhaltsame Serie, die – zumindest im deutschsprachigen Raum – nie die Aufmerksamkeit bekommen hat, die sie eigentlich verdient hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 5 Sterne, Historical, Serien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://amerdale.wordpress.com/datenschutzerklaerung/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.