{Gesehen} Supernatural Season 5

Darum geht es:
Two brothers and one fallen angel – against all the might of Satan and his army! As the Apocalypse grows closer, threatening to turn Earth into a battlefield soaked with human blood, Sam, Dean and Castiel struggle against daunting odds. New foes arise, including the Four Horsemen of the Apocalypse. Old friends depart, consumed by the fearsome wrath of Hell. Through it all, the Winchesters are targeted by demons and angels alike, who warn that each brother has a special and terrible role to play in the coming devastation. Season Five follows Sam and Dean on their most terrifying journey yet, one that may lead them to the only ally strong enough to defeat the Devil: God.

Eckdaten:
Trailer: Youtube
Sender: The CW
Jahr: 2009
Staffel: 5 von bisher 14
Anzahl Folgen/Staffel: 22
Laufzeit einer Folge: etwa 45 Minuten
Schauspieler*innen: Jared Padalecki, Jensen Ackles, Misha Collins, Jim Beaver, Mark Pellegrino, Rob Benedict, Mark A. Sheppard
Rezensionen zu weiteren Staffeln: Season 1 / Season 2 / Season 3 / Season 4

Meine Meinung ( mit Spoilern!):
Wenn ich in dem Tempo weiter schaue, bin ich in 2,5 Jahren auf dem aktuellen Stand. Unglaublich xD
Aber es war schön zu sehen, wie hier viele Handlungsfäden von der vorigen Staffel weitergeführt wurden. Also außer Luzifer, das war ja eh klar. Aber das beispielsweise Sam immer noch mit seine Dämonenblutsucht (was für ein Wort ey) zu kämpfen hat. Und ich find immer mehr Gefallen an den Zeitreisen und Trips in alternative Zeitstrahlen/Zukünfte. Schön, dass Sam auch mal Mommy und Daddy besuchen durfte. Und ich bin beeindruckt von der Folge als Dean in der apokalyptischen Zukunftsversion landet und dort einer Version seines Zukunfts-Ich begegnet. Die Unterscheide zwischen den beiden Deans sind so subtil aber auch gleichzeitig unübersehbar. Super gemacht von Ackles.

Und die Erweiterungen des Casts sind großartig. Lucifer ist großartig, gerade weil er physisch gar nicht so beeindruckend ist. Und Crowley und Death sind großartig, wie sie beide auf ihre Art Erwartungen auf den Kopf stellen. Und es war schön Ellen und Jo mal wieder zu sehen. Wenn auch gleichzeitig ziemlich problematisch, aber dazu später mehr.

Und auch der Kampf gegen Luzifer und irgendwo auch gegen Michael war super dargestellt. Obwohl die Serie ja mit Sicherheit kein großes Budget hatte, wird geschickt vermittelt, dass es sich wirklich um eine globale  Apokalypse handelt.

Aber gleichzeitig gab es drei Punkte, die mich an der Staffel echt massiv gestört haben und die auch der Grund dafür sind, dass ich die Staffel nur mit  3 von 5 Sternen bewertet habe.
Zum einen: Where the Fuck is Jesus? Die komplette Staffel ist ein all-inclusive-trip durch die christlich(-jüdisch)e Mythologie, aber der Sohn Gottes wird nicht einmal erwähnt? Warum fragen Dean oder Sam nicht danach? Er wäre doch die offensichtliche Stellvertretung für den verschwundenen Gott. Spätestens bei dem sonst überraschend gut gemachten Trip durch den Himmel hätte diese Frage doch auftauchen müssen. Das einfach zu übergehen, ist so was von unlogisch.
Ich hab zwar irgendwo die großartige Fantheorie gelesen, dass auch Gott ein Vessel braucht um auf der Erde sein zu können und er dafür eben Jesus genommen hat, weil nur dessen Körper Gott aushalten kann, und finde das eine super leegante Lösung, die ich auch so für mich akzeptiert hab. Aber trotzdem: Jesus hätte spätestens da in der Serie zur Sprache kommen müssen.

Zweitens: Gabriel als Loki. Boah ich bin darüber so sauer. Loki ist selbst ein Gott (oder nach einigen Quellen auch ein Dämon #ohtheIrony) und nicht einfach ein Kostüm, dass nur darauf wartet, von nem dahergelaufenen, gelangweilten Engelchen angezogen zu werden. Religious / cultural appropration much? Aber wehe irgendjemand würde behaupten, dass der christliche Gott gar nicht Gott ist, sondern nur ein Trick von Loki – da wäre das Geschrei groß. Aber so rum interessiert es keinen, als wäre die Religion des Asen wertlos. Sehr nett. Und was ist mit dem eigentlichen Loki? Der ist nämlich der letzte, der es einfach so hinnehmen würde, dass sich jemand anders für ihn ausgibt.
(ja, ich hab mich inzwischen selbst gespoilert und kenn die Antwort inzwischen und sie macht das ganze etwas besser. Trotzdem finde ich die Darstellung in der Staffel hier scheiße.)

And last but not least: Die Frauenrollen in Supernatural. Okay, das ist nicht nur ein Problem dieser Staffel, sondern aller bisherigen, aber hier ist es mir bei Mary, Jo und Ellen besonders aufgefallen. Ich find’s ja großartig, dass die Serie kaum einen Fokus auf Liebe und Romantik legt, sondern die Beziehung zwischen den Brüdern als Grundlage nimmt. Aber jegliche Frauenfiguren, die mit einer auch nur ansatzweise größeren (let’s be honest: eine große Rolle gab es ja bisher nicht mal) dient doch nur dazu in einem oder beiden noch eine neu Art von Schuldgefühlen auszulösen. Aber nie ne eigene Agenda, ne eigene Handlung. In den früheren Staffel gab es da ja noch Ansätze – Ellen und Joe, aber auch Bela, aber mal eine wirklich tolle Frauenrolle, die auch länger präsent und am Leben gebleiben ist, gab es in den ganzen 5 Staffeln nicht. Und auch Jo und Ellen wurden hier doch nur zurück gebracht, damit sie für die Winchesters sterben können. Und das nervt so sehr. Bobby. Castiel. Crowley. Luzifer. Death. Warum ist nicht einer von ihnen weiblich?

Nee, die Staffel hatte zwar tolle Momente, aber für mich auch deutlich mehr negative Punkte als die vorigen. Trotzdem wäre es ein guter Schlusspunkt geworden, wenn die Serie tatsächlich hier aufgehört hätte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 3 Sterne, Fantasy, Serien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu {Gesehen} Supernatural Season 5

  1. Miss Booleana schreibt:

    Ich bin ein bisschen überrascht, dass die Staffel so schlecht bei dir weggekommen ist. Dachte immer, dass das eine allgemeingültige Ansicht ist, dass die fünfte die Beste ist, weil sich alles so fügt und die Serie dort hätte enden sollen – leider/tatsächlich bin ich auch der Meinung.

    Was die Sache mit Jesus bzw. Gott betrifft … naja, ob Gott auf der Erde wandelt wurde ja schon thematisiert, nicht? ;)

    Das mit den Frauenrollen ist wirklich bescheiden und hat mich auch immer gestört – es ist vielleicht die einzige Sache, die ein bisschen besser wird an der Serie, aber nur minimal.

    Gefällt 1 Person

    • Amerdale schreibt:

      Die fünfte Staffel wäre sicherlich rein von der Handlung her ein guter Endpunkt gewesen. Mein Problem ist halt, dass für mich hier das Christentum so herausgehoben und als mächtiger als die anderen Religionen dargestellt wird (Figuren aus christlicher Mythologie führen die Apokalypse herbei und alle anderen Religionen sind hilflos?), aber ich steh halt dem Christentum auch recht kritisch gegenüber und wahrscheinlich nervt mich deshalb diese Darstellung hier so.

      Ja, Gott ist geklärt. Aber ich wunder mich halt, dass keiner der Menschen, die als Amerikaner ja vermutlich genauso wie wir hier in Deutschland unvermeidlich mit einem gewissen Wissen über das Christentum aufgewachsen sind, sich überhaupt mal nach Jesus erkundigen. Ich mein, wenn du erfährst, es gibt Gott und er ist verschwunden, es gibt (Erz)engel und so weiter, würdest du dich da nicht wundern, was mit Jesus ist? Für mich ist das so eine naheliegende Frage, dass ich es einfach unverständlich finde, dass keiner der Menschen in der Staffel sie stellt.

      Gefällt mir

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://amerdale.wordpress.com/datenschutzerklaerung/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.