{Gesehen} Mortdecai

image imdb.com

Darum geht es:
Juggling some angry Russians, the British Mi5, his impossibly leggy wife and an international terrorist, debonair art dealer and part-time rogue Charlie Mortdecai must traverse the globe armed only with his good looks and special charm in a race to recover a stolen painting rumored to contain the code to a lost bank account filled with Nazi gold.

Eckdaten:
Trailer
Jahr: 2015
Land: USA
Laufzeit: 106 Minuten
FSK: 6
Darsteller*innen: Johnny Depp, Gwyneth Paltrow, Paul Bettany, Ewan McGregor, Olivia Munn, Johnny Pasvolsky, Michael Culkin, Jeff Goldblum

Meine Meinung:

Wow.

Dagegen wirkt The Tourist ja wie ein oscarreifes Meisterwerk der Filmgeschichte und das ist ne verdammt beeindruckende Leistung, weil eigentlich hat der schon nur die Qualität von dem Sonntagsfilm in nem dritten Programm.

Das ist aber halt auch das einzig Beeindruckende an Mortdecai. Ich mein ich hab ja schon nicht viel erwartet – halbwegs unterhaltsames Popcorn-Kino mit ner Handlung, die unglaubwürdiger sein wird. Und das wurde noch unterboten.

Da ist zum einen Johnny Depp, der offensichtlich vergessen hat, wie man als Schauspieler eine Figur glaubhaft darstellt. Denn Mortdecai ist einfach nur so over-the-top affektiert und fake-britisch gespielt, dass es absolut lächerlich und bescheuert ist und schon nach den ersten fünf Minuten einfach nur noch nervt. Dagegen waren die zurückhaltenden Performancen von Bettany und McGregor direkt eine Wohltat. Anderseits wirkte Depp neben ihn halt gleich noch viel deppiger (sorry, I couldn’t resist)  und idiotischer.

Und auch bei den beiden ist es zwar ertragbar, aber die von ihnen gespielten Charaktere handeln genauso unlogisch und unglaubwürdig, wie alle anderen. Und die Handlung erst. Wie gesagt, mit unglaubwürdiger Handlung hab ich ja gerechnet. Aber die hier war so verworren und unlogisch, selbst nach dem Durchlesen auf Wikipedia hab ich noch nicht begriffen, was der Scheiß sollte. Es funktioniert einfach nicht. Schon allein das alberne und absolut nicht überzeugende Liebesdreieck zwischen Johanna (Paltrow, die hier absolut unterfordert ist), Alastair und Mortdecai, ist schon schrecklich genug. Aber die Jagd nach diesem Gemälde ist  … keine Ahnung, ich hab es aufgegeben, da nen roten Faden zu finden.

Dazu kommen dann noch die Dialoge, die alles können außer natürlich zu wirken. Dafür enthalten sie aber alle ganz viele unwitzige Witze, die im Laufe des Films alle auch mindestens dreimal wiederholt werden. Damit man sie ja auch ausreichend belachen kann. Oder, was angemessener wäre, beweinen.
Aber bekanntlich ist Humor ja, wenn man trotzdem lacht. Der Film testet das Sprichwort. Auf Herz und Nieren.

Und ich hab den Blödsinn auch noch auf ner DVD gekauft >.<
Argh. Jemand Interesse?
(fragte sie hoffnungsvoll nach dem sie ihren Vorrat an negativen Beschreibungen aufgebraucht hatte)
Good news: Der nächste Film kann eigentlich nicht schlechter werden.

Bechdel Test: 1/3 erfüllt
1) es gibt zwei namentlich eingeführte Frauen: Johanna und Georgina
2) die sich miteinander unterhalten: nope (ich bin mir nicht mal sicher, ob sie ne gemeinsame Szene haben)
3) über etwas anderes als einen Mann: nope

Dieser Beitrag wurde unter 2 Sterne, Comedy, Crime, Filme abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu {Gesehen} Mortdecai

  1. Filmschrott schreibt:

    Klingt so, als müsste ich den auch mal unter die Lupe nehmen.

    Liken

  2. Pingback: {Media Monday} #396 | Mind Palace

  3. Pingback: {Monatsrückblick} #1/2019 | Mind Palace

  4. Pingback: 9 für 2019 | Mind Palace

  5. Pingback: {Media Monday} #418 | Mind Palace

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://amerdale.wordpress.com/datenschutzerklaerung/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.