{Gesehen} Supernatural Season 6

image imdb.com

Darum geht es:
The prize: ending the Apocalypse. The price: Sam’s life. Season 5’s horrific finale left Dean alone, as Sam descended into Hell. Now a different man, Dean vows to stop hunting and devote himself to building a family with Lisa and her son Ben. Then, mysteriously, Sam reappears, drawing Dean back into the old life. But Sam’s a different man too. He’s returned without his soul. How the Winchesters confront this greatest challenge yet to their powerful bond is the troubled heart – and soul – of the profound and thrilling 22-Episode Season 6. As the brothers struggle to reunite, they must also battle deadly supernatural forces. Demons. Angels. Vampires. Shapeshifters. And a terrifying new foe called the Mother of All.

Eckdaten:
Trailer
Sender: The CW
Jahr: 2010
Staffel: 6 von insgesamt 15
Anzahl Folgen/Staffel: 22
Laufzeit einer Folge: 45 Minuten
Schauspieler*innen: Jared Padalecki, Jensen Ackles, Misha Collins, Jim Beaver, Mark Pellegrino, Mark A. Sheppard, Sebastian Roché, Jessica Haefey, Mitch Pileggi, Demore Barnes
Rezensionen zu weiteren Staffeln: Season 1 / Season 2 / Season 3 / Season 4 / Season 5

Meine Meinung:
What is going on?
Für mich war das viel zu viel Handlung für eine Staffel, das hätte besser in zwei gehört. Eine die sich um Sam und sein Erlebnis in der Hölle beziehungsweise den Aufbau der mentalen Mauer kümmert. Und eine zweite, die sich um Purgatory und Castiels Größenwahnsinn kümmert.

Denn das passte für mich so gar nicht zu Castiels Persönlichkeit, hätte aber vielleicht anders gewirkt, wenn die Wandlung länger Zeit gehabt hatte. Aber gleichzeitig fand ich es auch deutlich zu ähnlich zu Staffel 4 – nur dieses Mal eben Cas und nicht Sam, und Herrschaft über Himmel nicht Hölle.
Und Eve argh. Da wird sie über Folgen hinweg als große Gefahr und nahezu unbesiegbar aufgebauscht und dann … puff. Da machen ja 08/15-Geister mehr Probleme, ey.
Nee, die Handlungsstränge waren für mich die ganze Staffel über nicht wirklich ausbalanciert.
Dazu fand ich die Meta-Folge viel zu bemüht und gimmicky; das war für mich mit Abstand der Tiefpunkt der Staffel. Die Wild West-Episode war da deutlich unterhaltsamer.

Aber so sehr ich Probleme mit den Handlungen hatte, so sehr haben mich auch die Schauspieler (gendern ist hier ja  unnötig; Frauen dürfen in der Serie ja praktisch keine Rolle spielen….) begeistert. Es war schön mehr von Crowley zu sehen und Balthazar ist einfach so herrlich amüsant. Aber auch Dean und Sam haben mir hier gut gefallen. Als soulless Sam konnte Padalecki viel mehr von seinem Können zeigen als normal. Und Dean ist in der Staffel so viel emotionaler und offener, gerade in den Szenen mit Lisa und Ben. Da ist so viel mehr Mimik und es ist super.

Joa, definitiv eine der schlechteren Staffeln.

Dieser Beitrag wurde unter 3 Sterne, Fantasy, Serien abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu {Gesehen} Supernatural Season 6

  1. Filmschrott schreibt:

    Zusammen mit der 7. die schwächste Staffel, was unter anderem daran liegt, dass nach der 5. eigentlich Schluss sein sollte. Der Sender wollte aber weiter machen, Showrunner und -erfinder Eric Kripke ging und wurde kurzfristig ersetzt und dann mussten die Autoren hier eben irgendwie eine Handlung zusammenfuckeln. Wird dann irgendwann wieder besser, aber das Level der ersten 5 erreicht man nicht mehr wirklich.

    Es sollte übrigens vor 2(?) Jahren ein Spin-Off namens „Wayward Sisters“ geben, mit rein weiblichem Cast, bestehend aus Frauenfguren, die in der Serie immer mal wieder auftauchen und den Jungs helfen. Der Pilot war dann eine Supernatural-Episode mitten in der Staffel. Mehr kam da dann nicht mehr und mittlerweile ist ja auch ein Endpunkt für diese Serie gesetzt. Nach Season 15 ist Schluss.

    Gefällt 1 Person

  2. Amerdale schreibt:

    Ich bin zwar erst bei Folge 8, aber bisher gefällt mir Staffel 7 recht gut, besser als 5 und 6 auf jeden Fall..

    Liken

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung (https://amerdale.wordpress.com/datenschutzerklaerung/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.